Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

0 Mitglieder und 13 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
    • Warum?
      • Show only replies by Ketzer
    Wrong Turn 4
    Can you tell my ghost
    That he doesn't belong here anymore
    Find another host
    'Cause this is my soul, my soul




    Offline nemesis

    • In der Vergangenheit lebender
    • Die Großen Alten
      • Videosaurier
        • Show only replies by nemesis
      :bd:
      ALIEN
      Hatte ich nach Alien: Isolation schlagartig bock drauf :D Der Film hat noch immer nichts von seiner Wucht und seiner Wirkung verloren.

      Ja, es ist immer wieder erstaunlich, wie gut der Film sowohl wahrnehmbar als auch unterschwellig auch nach 35 Jahren noch funktioniert. Immer noch ein zeitloses und ausiovisuelles (ich liebe die Sounduntermalung) Meisterwerk.


      Offline Max_Cherry

      • Die Großen Alten
          • Show only replies by Max_Cherry
        In den letzten Tage ein paar Folgen Darkwing Duck und Rockos modernes Leben.
        Beides immernoch cool.


        Offline Flightcrank

        • Moderator
        • *****
          • Just a guy stuck in the 80s...
            • Show only replies by Flightcrank
          :bd:
          No Turning Back (OT: Locke) :8:
          Starke "One man show" von Tom Hardy. Der Film hat nur ihn als Darsteller (+ mehrere Stimmen am Telefon) und spielt knappe 85 Minuten in einem Auto. Tolle Stimmung, tolle Kamera, tolle darstellerische Leistung. Klasse Film und klare Empfehlung aber definitiv ein One Timer...

          « Letzte Änderung: 23. Oktober 2014, 00:25:29 von Flightcrank »


          Offline Hellseeker

          • aka Patrick
          • Die Großen Alten
              • Show only replies by Hellseeker
            "The Equalizer" :6:
            Gut inszeniert, unterhaltsam, aber irgendwie alles schon gesehen und viel zu lange.
            die kommt noch... irgendwann...


            Offline JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme
              Das Finstere Tal :7.5:

              Das war dazu aber noch nicht alles, oder!? :D
              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


              Meine DVDs


              Offline Leo

                • OA - 5599
                  • Show only replies by Leo
                Peter Weir`s  " Master & Commander "

                "Jetzt geht das schon wieder los. 'Kratz kratz', 'Quietsch quietsch'. Und man kann überhaupt nicht zu den Liedern tanzen.
                Noch nicht mal, wenn man sternhagelvoll ist."


                War für 10 Oscar`s nominiert - und hätte jeden einzelnen verdient! An wen sind die eigentlich alle gegangen 2003?!
                Was für ´ne unheimlich dichte Atmosphäre Weir da geschaffen hat, man fühlt sich vom ersten Moment an in die Zeit zurück katapultiert. Klassisches Hochsee-Abenteuer mit einer fast schon hypnotisierender Performance von Russel Crowe  :thumb:

                10/10 lucky Jack`s

                « Letzte Änderung: 23. Oktober 2014, 19:34:40 von Leonardo »


                Offline Hellseeker

                • aka Patrick
                • Die Großen Alten
                    • Show only replies by Hellseeker
                  "Sabotage" :6:
                  Irgendwie das, was ich auch erwartet habe: Strunzdumme Dialoge, ein paar Shootouts, eine irgendwie kaum nachvollziehbare Story, aber trotzdem unterhaltsam.
                  die kommt noch... irgendwann...


                  Offline Elena Marcos

                  • a.k.a. Dirk
                  • Die Großen Alten
                    • Come on in ... hahahahahahahahahah
                      • Show only replies by Elena Marcos
                    Cold Prey -

                    so - nach Creep mal ein Slasher und dazwischen liegen Welten. teil 1 ist nicht unbedingt blutig, und nach dem klassischen Slasher-Beginn, folgt ein unheimlicher Film mit schönem Setting und spannenden Momenten. Etwas Blut, aber nicht zu viel - insgesamt erfrischend kurzweilig. Denn auf einmal kam das Finale und der Film war vorbei. Gute Mitternachtsunterhaltung.

                    "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                    Offline JasonXtreme

                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                    • Global Moderator
                    • *****
                      • Weiter im Text...
                        • Show only replies by JasonXtreme
                      Dann darfst Dir Teil 2 und 3 gerne auch reinklopfen, Dirk - die dürften Dir dann auch gefallen :)
                      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                      Meine DVDs


                      Offline Bloodsurfer

                      • diagonally parked in a parallel universe...
                      • Administrator
                      • *****
                        • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                          • Show only replies by Bloodsurfer
                        :flix:
                        Luther

                        Nach Hemlock Grove geht es gleich mit der nächsten Serie weiter. Gefällt mit bisher ausgesprochen gut. Ist leider etwas kurz, mit gerade mal 14 Folgen auf drei Staffeln verteilt. Bin jetzt ca. in der Mitte. Man merkt den britischen Ursprung ohne amerikanischen Einfluss, denn geschossen wurde überhaupt nur in zwei Episoden bisher. Die meisten Darsteller haben auch einen recht stark ausgeprägten englischen Akzent, aber ich find's ganz sympathisch und es ist noch im gut verständlichen Bereich. Auf jeden Fall ist die Serie gerade sauspannend und ich kann kaum erwarten zu erfahren, wie es endlich weiter geht...


                        Offline Freddy

                        • aka Chris
                            • Show only replies by Freddy
                          :bd:
                          No Turning Back (OT: Locke) :8:
                          Starke "One man show" von Tom Hardy. Der Film hat nur ihn als Darsteller (+ mehrere Stimmen am Telefon) und spielt knappe 85 Minuten in einem Auto. Tolle Stimmung, tolle Kamera, tolle darstellerische Leistung. Klasse Film und klare Empfehlung aber definitiv ein One Timer...

                          Erinnert mich an Burried. Wird demnach geschaut! :)

                          Selbst:

                          Inland Empire
                          Diese 3 Stunden an verwirrendem Filmmaterial find ich..........     super! :D  :8:

                          Halloween 3
                          Verkorkst!  :2:

                          Halloween 4
                          Nach dem miesen dritten Teil wollte man hier wieder zurück zu den Wurzeln und hat´s geschafft. :7.5:
                          Die kleine Jamie (Danielle Harris) ist heute ziemlich heiß:
                            :thumb:

                          Die nächsten Tage kommt Halloween 5 und 6 dran. Somit hab ich dann wohl ein paar Bildungslücken geschlossen..  :redface: :)
                          « Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 11:22:30 von Freddy »
                          Meine Filme-Sammlung


                          / / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN


                          Offline Nation-on-Fire

                          • Das Beste am Norden !
                          • Die Großen Alten
                            • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                              • Show only replies by Nation-on-Fire
                            Schaue gerade Breaking Bad, und bin mittlerweile in der 2. Staffel angekommen.
                            Nach der Hälfte der ersten Staffel hatte ich noch gezweifelt, ob ich weiter schauen sollte, habe mir dann aber doch einen Ruck gegeben und weiter gemacht.
                            Mittlerweile zieht das ganze an und wird ordentlich spannend.
                            Find ich gut.


                            Offline Max_Cherry

                            • Die Großen Alten
                                • Show only replies by Max_Cherry
                              Schaue gerade Breaking Bad, und bin mittlerweile in der 2. Staffel angekommen.
                              Nach der Hälfte der ersten Staffel hatte ich noch gezweifelt, ob ich weiter schauen sollte, habe mir dann aber doch einen Ruck gegeben und weiter gemacht.
                              Mittlerweile zieht das ganze an und wird ordentlich spannend.
                              Find ich gut.
                              :thumb:


                              Sabotage :6:



                              No Turning Back klingt gut, wird früher oder später angesehen.


                              Crash_Kid_One

                              • Gast
                              The Congress .... mit Robin Wright und Harvey Keitel

                              Sehr interessanter und faszinierender Film! Kann ich eigentlich bedenkenlos empfehlen...auch wenns sicher nicht für jeden was ist. Stephan und Markus z. B. würd ich da mal das reinschlinsen empfehlen ... auch wenn ich die immer komplexer werdende Story nicht 100% verstanden habe - der Film ist ein Erlebnis.


                              Crash_Kid_One

                              • Gast
                              The Congress .... mit Robin Wright und Harvey Keitel

                              Sehr interessanter und faszinierender Film! Kann ich eigentlich bedenkenlos empfehlen...auch wenns sicher nicht für jeden was ist. Stephan und Markus z. B. würd ich da mal das reinschlinsen empfehlen ... auch wenn ich die immer komplexer werdende Story nicht 100% verstanden habe - der Film ist ein Erlebnis.

                              Wir haben scheinbar keinen Fred dazu? Vielleicht mache ich noch ein Review ...
                              bin aktuell allerdings nur am Laptop, da ist das Tippen etwas mühselig.
                              "The Congress" ist auf jeden Fall eine Mischung aus Realfilm und etwas künstlerisch angehauchtem Zeichentrickfilm.. Robin Wright spielt sich hier selbst.


                              Offline Leo

                                • OA - 5599
                                  • Show only replies by Leo
                                Mel Gibson`s  " Die Passion Christi "

                                Ganz spontan Bock drauf´gehabt.. Ich halte "Die Passion.." immer noch für den kontroversesten Film des vergangenen Jahrzehnts !
                                Kein anderer Film hat die Gemüter so erhitzt, kein anderer dermaßen aufgewühlt & kein anderer so krass polarisiert. Ein Meisterwerk !

                                10/10


                                Offline Max_Cherry

                                • Die Großen Alten
                                    • Show only replies by Max_Cherry
                                  The Congress .... mit Robin Wright und Harvey Keitel

                                  Sehr interessanter und faszinierender Film! Kann ich eigentlich bedenkenlos empfehlen...auch wenns sicher nicht für jeden was ist. Stephan und Markus z. B. würd ich da mal das reinschlinsen empfehlen ... auch wenn ich die immer komplexer werdende Story nicht 100% verstanden habe - der Film ist ein Erlebnis.

                                  Wir haben scheinbar keinen Fred dazu? Vielleicht mache ich noch ein Review ...
                                  bin aktuell allerdings nur am Laptop, da ist das Tippen etwas mühselig.
                                  "The Congress" ist auf jeden Fall eine Mischung aus Realfilm und etwas künstlerisch angehauchtem Zeichentrickfilm.. Robin Wright spielt sich hier selbst.
                                  Ich hab den gesehen, bin nur irgendwann zwischendurch im zeichentrick-Teil mal kurz weggenickt, das Ende hab ich wieder gesehen.
                                  Verstanden habe ich den Film nicht so ganz, seine sehr eigenwillige Art und der coole Zeichenstil später, waren schon ansprechend, aber unterm Strich fand ich den doch ein bisschen zäh und anstrengend. Hätte was großes werden können, aber so richtig gezogen, hat er bei mir nicht. Obwohl ich die Optik der Zeichentricksequenzen wirklich ziemlich cool fand. Hatte so ein bisschen was von "heavy metal".


                                  Crash_Kid_One

                                  • Gast
                                  Ach so, du kennst den schon! :) Jaaa ich bin auch noch unschlüssig, wo ich den einordnen soll - die Geschichte an sich hat mir schon gefallen, auch die vielen kleinen Hinweise auf Filme und das Filmbiz ... und der Zeichenstil (die Figuren sahen stark 20er/30er Jahre inspiriert aus) hatte definitiv auch was.


                                  Offline Thomas Covenant

                                  • Die Großen Alten
                                      • Show only replies by Thomas Covenant
                                    Leonardo, finde es echt toll,dass du in diesem Forum gelandet bist. Passion Christi, ein wirklich kontroveser Film, thematisch wie auch in der Umsezung. Finde ihn auch klasse obwohl er mir fast körperliche Schmerzen verursacht beim Ansehen. Warum auch immer, Mel Gibsons Azetekenfim war für mich auch ne harte Nummer. Diese reale Brutalität macht mich echt fertig.


                                    Offline Leo

                                      • OA - 5599
                                        • Show only replies by Leo
                                      Leonardo, finde es echt toll,dass du in diesem Forum gelandet bist. Passion Christi, ein wirklich kontroveser Film, thematisch wie auch in der Umsezung. Finde ihn auch klasse obwohl er mir fast körperliche Schmerzen verursacht beim Ansehen. Warum auch immer, Mel Gibsons Azetekenfim war für mich auch ne harte Nummer. Diese reale Brutalität macht mich echt fertig.

                                      Dank dir kumpel  :thumb: Ist ja auch ein geiles Forum hier .. Filme sind für mich Magie, pure Magie, schon von kindesbeinen an.
                                      Und Mel Gibson ist ja wohl ein Copperfield unter den Magiern. Der Mann ohne Gesicht, Braveheart, Die Passion, Apocalypto.... und es ist mir auch scheiss-egal was über ihn geschrieben wird, ich war schon immer ein dankbarer Typ und vergesse nie, was Künstler einen für wundervolle Momente beschert haben. Jeder fällt mal von der Rolle, ich sehe aber in erster Linie immer den Künstler den ich so schätze.


                                      Offline Masterboy

                                      • aka Gregor
                                      • Administrator
                                      • *****
                                          • Show only replies by Masterboy
                                        Die kleine Jamie (Danielle Harris) ist heute ziemlich heiß:
                                          :thumb:


                                        sieh geht mir zwar nur knapp bis zur Schulter, aber ja... ist schon was dran  :)

                                        | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |


                                        Offline blaubaum

                                        • Ich denke in Storyboards
                                        • Die Großen Alten
                                            • Show only replies by blaubaum
                                          Gerde läuft der Abspann von ALIEN: Resurrection. Reihe damit mal wieder durch.
                                          Es ist zwar sehr cool die Aliens mal so aktiv und agil zu sehen, Teil 4 bleibt aber trotzdem der schwächste Teil der Reihe.

                                          Morgen wird noch Prometheus geguckt und dann warte ich erstmal auf "Paradise" ;)


                                          Offline Ketzer

                                          • Gefallener Engel
                                          • Global Moderator
                                          • *****
                                            • Warum?
                                              • Show only replies by Ketzer
                                            Das Gesetz ist der Tod :5:
                                            gut, ich bin kein Bronson Experte, seine Selbstjustizfilme haben mich auch thematisch nie
                                            interessiert. Hier ist er ein Reporter zwischen den Fronten. Kann man anschauen, aber nach
                                            dem beklemmenden Beginn kommt das Ganze nicht mehr so ins Rollen.

                                            Phantasm 2
                                            eigenwillig ist ein sehr gutes Stichwort. Ich kann mit der Reihe nicht so wirklich was anfangen.
                                            Teil 1 für mich der beste, auch wenn er nur im :7: - Bereich landen würde.
                                            Can you tell my ghost
                                            That he doesn't belong here anymore
                                            Find another host
                                            'Cause this is my soul, my soul