Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Max_Cherry
    MARIANNE :flix:  :8.5: Ausgezeichneter Grusler, der zwar nicht durchgehend Einen in Gänsehaut versetzt, wie man es manchmal hört aber die Momente die gruselig sein sollen sind es auch. Die Story ist cool und die Umsetzung super, auch wenn die Auflösung durchaus vorhersehbar ist aber die Atmo stimmt, die Charaktere sind größtenteils nett gezeichnet, die erste durch Marianne Besesse wahsinnig gut gespielt und die verschlafene Hafensiedlung schafft eine tolle Atmosphäre, kommt geil rüber, hat mir prima gefallen, auch wenn das Ende etwas hakelig ist.



    Ist das diese relativ neue Serie, oder ein Film?


    Online Ash

    • der Werbe-Bot
    • Die Großen Alten
      • Tod durch SnuSnu
        • Show only replies by Ash


      Online Ash

      • der Werbe-Bot
      • Die Großen Alten
        • Tod durch SnuSnu
          • Show only replies by Ash


        Offline Bloodsurfer

        • diagonally parked in a parallel universe...
        • Administrator
        • *****
          • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
            • Show only replies by Bloodsurfer
          Happy S2 durch.
          When they see us durch.
          Slasher S1 angefangen.
          V: Die außerirdischen Besucher angefangen.

          Exit Wounds :6:
          In the Shadow of the Moon :7:
          Right at your Door :6:
          In the Tall Grass :6:
          1922 :6:
          Devil's Knot :5:
          Invasion of the Body Snatchers :7:
          El Camino: A Breaking Bad Movie :8:
          El Camino Christmas :6:
          Reign of Assassins :7:
          Langer Samstag :5:
          Das Boot :8:
          Hard Revenge, Milly :6:
          Hard Revenge, Mily: Bloody Battle :6:
          Twins Mission :7:
          Joker :9:
          Apartment 1313 :4:
          Saat des Bösen :4:
          Storage 24 :5:


          Online Ash

          • der Werbe-Bot
          • Die Großen Alten
            • Tod durch SnuSnu
              • Show only replies by Ash
            Ein paar Worte zu „In The Tall Grass“ & „In The Shadow Of The Moon“?
            « Letzte Änderung: 19. Oktober 2019, 19:14:11 von Ash »


            Offline Bloodsurfer

            • diagonally parked in a parallel universe...
            • Administrator
            • *****
              • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                • Show only replies by Bloodsurfer
              In the Tall Grass ist einfach recht belanglos, fast langweilig.

              In the Shadow of the Moon bietet zwar auch keine großen Überraschungen, kann aber ganz gut unterhalten. Schön, Michael C. Hall mal wieder zu sehen.


              Online Ash

              • der Werbe-Bot
              • Die Großen Alten
                • Tod durch SnuSnu
                  • Show only replies by Ash
                Von dem Grass erwarte ich das auch ein wenig Langeweile, erwarte ich aber immer wenn ich was von Stephen King sehe, bin gespannt. Bei Moon fand ich den Trailer wirr, interessiert mich aber auch sehr.


                Offline Max_Cherry

                • Die Großen Alten
                    • Show only replies by Max_Cherry



                  Dead Heat :prime:
                  Ok, der hat echt Laune gemacht. Fängt an wie eine leicht trashige Parodie auf Actionfilme mit massig Sprüchen und entwickelt sich zur aberwitzigen Mischung aus 80s Buddy Movie und Homage an Lovecraft, Poe und Konsorten. Mit Vincent Price in einer Nebenrolle wird offensichtlich den Klassikern gehuldigt. Dazu kommt, dass er trotz der Selbstironie und der Comedyeinlagen eine ordentliche Härte hat.
                  Hackfresse Joe Piscopo ist in seiner ganzen Erscheinung schon lustig (der Typ ein Cop? No way :D ) und dann haut der noch Brüller raus im ersten Drittel, da bleibt kein Auge trocken. Aber auch Treat Williams zeigt hier sein komisches Talent.
                  Für mich, der nichts über den Film wusste, gab es so einige Überraschungen was Storyentwicklung und Genreeinbeziehungen angeht. So was wie "Dead Heat" hab ich noch nie gesehen, originell ist er. Ein völlig obskurer und origineller 80s-Streifen, hat mir gefallen.
                  :7: mit Tendenz nach oben
                  « Letzte Änderung: 20. Oktober 2019, 08:08:11 von Max_Cherry »


                  Offline Ketzer

                  • Gefallener Engel
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Fick Dich Menschheit!
                      • Show only replies by Ketzer
                    ein Paar Folgen der 80er Twilight Zone.

                    Das Bild der UK-DVD-Box ist aber wirklich grottig.
                    Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




                    Offline Elena Marcos

                    • a.k.a. Dirk
                    • Die Großen Alten
                      • Come on in ... hahahahahahahahahah
                        • Show only replies by Elena Marcos
                      Im Urlaub hatte ich die Gelegenheit "Das Geheimnis der roten Maske" zu sehen. Bunter Abenteuerfilm mit Lex Barker, der sich irgendwie immer selbster spielt. Total vorhersehbar, aber einfach bunt und retro. Gut für die Nachruhe.

                      Kingsmen
                      - wir haben 20 Minuten geschafft. Julia fand den total langweilig und wirr geschnitten. Ich fand den auch nicht gerade witzig und alles wieder mit CGI gemacht - auch die Schaupieler in den Kampfszenen... Julia hat sich dann lieber eine Doku über den Maler Otto Pankok angesehen - Ich bin eingeschalfen.

                      Blazing Saddles
                      - besonders witzig fand Julia den auch nicht. Ich fand den Anfang auch etwas zäh, aber später konnte ich öfters schmunzeln. Kein Spaceballs oder Höhnekoller, aber eine Ansamlung von Absurditäten und typischen Brooks-Humor. Leider konnte ich über seinen Gov nicht lachen - der ist zu nah an der Trumpschen Realität dran. Im Endeffekt - Mittelmaß. Aber die Musik blieb hängen.

                      "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                      Offline JasonXtreme

                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                      • Global Moderator
                      • *****
                        • Weiter im Text...
                          • Show only replies by JasonXtreme
                        TATORT Murot... also ich fand ihn klasse :8: schönes Remake von Carpenters Assault, cooler 70er OST, gute Location, völlig unglaubwürdig - und natürlich gab es auch wieder blutige Einschüsse :D Murot-typisch - und kein CGI sondern Bloodpacks. Er war zudem auch gut besetzt, brachte noch so einige andere Querverweise auf frühere Filmchen, und er war herrlich drüber. Schön, dass man sich sowas getraut hat, blöd, dass man es nicht öfter macht! Dass ausgerechnet Schweiger sich über den Film aufregt ist ein Witz
                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                        Meine DVDs



                        Offline JasonXtreme

                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                        • Global Moderator
                        • *****
                          • Weiter im Text...
                            • Show only replies by JasonXtreme
                          Jo bei facebook hat er sich über die sehr wohlwollende Kritik in der FAZ aufgeregt und den tatort im Allgemeinen
                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                          Meine DVDs


                          Offline Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            Ich fand ihn leider nicht gut und hab den ca. ab Hälfte nur nebenbei laufen lassen. Im letzten Drittel scheint er aber etwas besser geworden zu sein.


                            Offline Masterboy

                            • aka Gregor
                            • Administrator
                            • *****
                                • Show only replies by Masterboy
                              John Wick 3

                              Langweilig, belanglos, stupide Gewalt mit unendlichem Wiederholungsfaktor (man könnte ja mal ein Trinkspiel bie jedem Kopfschuss machen).
                              Was für eine Gurke!

                              :d4:
                              « Letzte Änderung: 21. Oktober 2019, 10:27:04 von Masterboy »
                              | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |




                              Offline Max_Cherry

                              • Die Großen Alten
                                  • Show only replies by Max_Cherry
                                John Wick 3

                                Langweilig, belanglos, stupide Gewalt mit unendlichem Wiederholungsfaktor (man könnte ja mal ein Trinkspiel bie jedem Kopfschuss machen).
                                Was für eine Gurke!

                                :d4:

                                Oh, das ist die erste negative Stimme zum Film, die ich aus meinem Bekanntenkreis höre.


                                Offline Sing-Lung

                                • Hat Elefanten im Garten
                                • Die Großen Alten
                                  • Festen som aldrig tar slut...
                                    • Show only replies by Sing-Lung
                                  John Wick 3

                                  Langweilig, belanglos, stupide Gewalt mit unendlichem Wiederholungsfaktor (man könnte ja mal ein Trinkspiel bie jedem Kopfschuss machen).
                                  Was für eine Gurke!

                                  :d4:

                                   :lol: Was hast Du denn erwartet Gregor? :confused: Wie wenn man die Erwartungen hätte, beim Bachelor-Schauen gebildet zu werden. :p ;)

                                  mMn wird die Schiene hier konsequent weiter gefahren wie bei Teil 1+2. Ob das noch viel länger funktionieren wird, sei mal dahingestellt. Aber ich habe ehrlich gesagt hier nix anderes erwartet.


                                  Offline Masterboy

                                  • aka Gregor
                                  • Administrator
                                  • *****
                                      • Show only replies by Masterboy
                                    es geht mir darum dass er ausser ständig wiederholender Kopfschüsse nichts zu bieten hatte. Ich fnad ihn weder spannend noch unterhaltsam oder irgendwie cool. Einfach nur dumm.
                                    Sorry, aber ich mag ja auch Actionfilme und erwarte hier keine geistigen Höhenflüge, aber bitte man darf doch auch mal Kritik an so einem Film äußern wenn er einfach scheisse ist und einen garicht mitnimmt. "Anspruch" haben Actionfilme auch, man muss das eben nur in Relation sehen.

                                    Teil 1 hatte zumindest ne nette Rachestory.

                                    Um mal etwas rauszupicken:

                                    (click to show/hide)

                                    Darf Euch ja gefallen, ich fand ihn zu brutal um cool zu sein. Das gibt der Stoff einfach nicht her. Da wurde kein Wut oder Rechtfertigung für erzeugt.

                                    Ich sehe da nur Kids die rufen "Oh geil haste den Kopfschuss gesehen, boah ja voll krass ey!"
                                    « Letzte Änderung: 21. Oktober 2019, 12:25:41 von Masterboy »
                                    | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |


                                    Offline Max_Cherry

                                    • Die Großen Alten
                                        • Show only replies by Max_Cherry
                                      Alles gut, ich war nur überrascht.
                                      Ich hab ihn noch nicht gesehen, hatte aber viel Positives gehört.


                                      Offline Sing-Lung

                                      • Hat Elefanten im Garten
                                      • Die Großen Alten
                                        • Festen som aldrig tar slut...
                                          • Show only replies by Sing-Lung
                                        es geht mir darum dass er ausser ständig wiederholender Kopfschüsse nichts zu bieten hatte. Ich fnad ihn weder spannend noch unterhaltsam oder irgendwie cool. Einfach nur dumm.
                                        Sorry, aber ich mag ja auch Actionfilme und erwarte hier keine geistigen Höhenflüge, aber bitte man darf doch auch mal Kritik an so einem Film äußern wenn er einfach scheisse ist und einen garicht mitnimmt. "Anspruch" haben Actionfilme auch, man muss das eben nur in Relation sehen.

                                        Teil 1 hatte zumindest ne nette Rachestory.

                                        Um mal etwas rauszupicken:

                                        (click to show/hide)

                                        Darf Euch ja gefallen, ich fand ihn zu brutal um cool zu sein. Das gibt der Stoff einfach nicht her. Da wurde kein Wut oder Rechtfertigung für erzeugt.

                                        Ich sehe da nur Kids die rufen "Oh geil haste den Kopfschuss gesehen, boah ja voll krass ey!"

                                        Als ich den Schreiben-Button gedrückt hab, habe ich mir noch fast gedacht, dass ich damit eine solche Reaktion auslösen werde. Habe es absolut nicht böse oder wertend gemeint, sondern rein im Bezug auf die Erwartung einer zweiten Fortsetzung wenn die beiden Vorgänger schon praktisch dasselbe geliefert haben. Deshalb habe ich über die scheinbaren Erwartungen gestaunt da ja auch die Trailer nix anderes zeigen. :)

                                        Was die Wertung angeht, würde ich Dich auch nie anzweifeln. Die Geschmäcker sind verschieden, was auch richtig ist. Ich selbst finde ihn auch schlechter als Teil 1. Hingegen heben sich Teil 2+3 die Waage, da ist in beiden Filmen so viel drüber, da sitze ich einfach nur noch mit einem Grinsen vorm TV. Was Dich z.B. hier stört, stört mich bei der Fast & Furious Reihe. Seit Teil 4 bin ich da raus und genau dort nerven mich die Kiddies, die ja sogar die Fahrzeug-Stunts für realistisch machbar halten und dieselben Sprüche loslassen wie Du sie beschrieben hast.


                                        Offline Masterboy

                                        • aka Gregor
                                        • Administrator
                                        • *****
                                            • Show only replies by Masterboy
                                          alles gut Phil, kam vll auch schlimmer rüber als gemeint  :)

                                          Btw. ich gucke mir nur ganz selten Filmtrailer an, daher waren meine Erwartungen eher an Teil 1 angelehnt.
                                          | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |