The Batman

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Thomas Covenant
    Nachdem der Marco und der Ash gerade dran waren hab ich mir den jetzt auch mal in Erstsichtung gegönnt.
    Und mir hat er besser gefallen wie meinen Vorgängern.
    Ich versuche bei Batman immer ne Gehirnwäsche vor jedem neuen Darsteller und Regisseur. Es gibt ja mittlerweile ne ganze Menge Interpretationen von Batman.
    Ich bin ja der Grim und Gritty Anhänger. Die Burton und Schumacher Bats sind mir mittlerweile zu Campy. Nolans Triologie und Snyders Bullky Batman liegen mir da schon mehr.
    Pattison als Batman in seiner eher weniger körperbetonten Darstellung wirkt durchaus auf mich kongruent wenn man seine Darstellung mehr in Frank Millers Year One Kontext bzw in die fabelhafte Legends of the Dark Knight Reihe verortet. Hier probiert sich Bats noch aus und ist mehr der Detective was ich gut finde. Batman sollte auch nicht viele Worte verlieren und nicht rumquasseln- auch hier Pluspunkte. Stimmung Stil, das eher geerdete Gotham mit seinen prominenten Verbrechern sind auch gut getroffen.
    Mir war der Film auch nicht zu lang, mir haben da auch keine epischen Schlachten gefehlt. Im Gegenteil, die Erzählweise hat mich gefesselt. Gut 10 Minuten hätte man kürzen können aber das Pacing hat mich zu keiner Sekunde gestört. Batman Tools und Fuhrpark fand ich auch sehr passend immerhin sind wir hier ja in Year Two von Batman also die Pubertätsjahre der Fledermaus. Und die Bathöhle ist die bisher gelungenste in meinen Augen.
    Zwei Dinge kommen bei mir nicht so gut an und waren mir zu over the Top.
    Dieser Batman rennt in Kugeln und Schusswaffen rein als wäre er Clark Kent.
    Der Brustschuss mit der Pump Gun war saublöd und gemessen an der Figur Batman völlig unglaubwürdig.
    Der zweite Punkt die optische Darstellung von Bruce Wayne durch Pattinson.
    Wie sagte Marco - the Crow-sehr passender Vergleich. Hat man das erst mal im Kopf kriegt man es kaum noch raus. Die Darstellung mit den langen und wirren Haaren sowie die Ähnlichkeit mit einem Junkie hat mich rausgerissen.

    So bleibt eine  :8:
    Doch eine durchaus ansprechende Batman Verfilmung.

    P.S  dieses Wayne Enterprises Bonmot von mir aus pleite gehen etc ist eine Erfindung der deutschen Syncro. Im Original wie ich es gesehen habe ist davon nichts zu hören.
    « Letzte Änderung: 08. September 2022, 16:13:22 von Thomas Covenant »


    Offline Ash

    • der Werbe-Bot
    • Die Großen Alten
      • Tod durch SnuSnu
        • Show only replies by Ash
      Du fandest den echt spannend? Ich weiss nicht wie oft ich auf die Uhr gesehen habe, war für mich schwer ertragbar das Werk.



      Offline Thomas Covenant

      • Die Großen Alten
          • Show only replies by Thomas Covenant
        Also an den Nägeln hab ich jetzt nicht gekaut 😄. Aber schwer unterhaltsam fand ich ihn. Bin da sehr bei Jannos Review.