The Nun (Noch ein Conjuring-Ableger...)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Die Großen Alten
    • Videosaurier
      • Show only replies by nemesis
    Zitat von: blairwitch.de
    The Nun – Darstellerzuwachs und erste Storydetails zum The Conjuring 2-Ableger

    Die Vorbereitungen für The Nun laufen auf Hochtouren und fördern derzeit immer mehr Details zum kommenden The Conjuring 2-Spin-Off zutage. Neuestes Mitglied im stetig wachsenden Cast ist die aus Rumänien stammende Schauspielerin Ingrid Bisu, deren Fähigkeiten vor der Kamera zuletzt auch schon im deutschen Oscar-Anwärter Toni Erdmann gefragt waren. Damit einher gehen weitere Details zur Inhaltsangabe: Der Film von Corin Hardy versetzt uns in ein abgeschiedenes Kloster im Herzen Rumäniens, in dem sich gerade ein schrecklicher Selbstmord unter den dortigen Nonnen zugetragen hat. Prompt werden vom Vatikan ein vorbelasteter Priester und sein Novize ausgesandt, deren Aufgabe es sein wird, den mysteriösen Fall genauer unter die Lupe zu nehmen. Doch kaum dort angekommen, werden auch schon brüchige Stellen in der vermeintlich sicheren Fassade des Ordens sichtbar, die auf eine dämonische Präsenz innerhalb der Mauern zurückzuführen sind. Jene Präsenz, der wir in Form von Valak schon in The Conjuring 2 über den Weg gelaufen sind.

    Ähnlich wie bei Annabelle, dem ersten Spin-Off zur Reihe über die Dämonologen Ed und Lorraine Warren, wird hier eine eigenständige Geschichte erzählt, die zwar im selben Universum spielt, aber gänzlich auf die Unterstützung des Ehepaars aus der Hauptreihe verzichtet. Inszeniert wird Nun vom britischen Regisseur Corin Hardy, der einst das Remake zu The Crow für Sorgenkind Relativity Media umsetzen sollte. Um das Drehbuch kümmern sich James Wan, Regisseur beider Conjuring-Filme, und Gary Dauberman, während Warner Bros. einmal mehr produziert.



    Offline Bloodsurfer

    • diagonally parked in a parallel universe...
    • Administrator
    • *****
      • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
        • Show only replies by Bloodsurfer
      The Nunjuring? Der Trailer lässt mich leider völlig kalt, nicht der geringste Anflug von Grusel oder Gänsehaut kommt rüber.


      Offline Ash

      • der Werbe-Bot
      • Die Großen Alten
        • Tod durch SnuSnu
          • Show only replies by Ash

        Offline Ketzer

        • Gefallener Engel
        • Global Moderator
        • *****
          • Fick Dich Menschheit!
            • Show only replies by Ketzer
          Conjuring und Annabelle fand ich bekanntlich gut.

          Conjuring 2 schwach und auch Annabelle 2 nur Durchschnitt. Thema ist für mich
          eigentlich durch.
          « Letzte Änderung: 14. Juni 2018, 08:07:46 von Ketzer »
          Hate is the virus of this world!




          Offline Freddy

          • aka Chris
          • In the mood
              • Show only replies by Freddy
            Ich mag weiterhin alle Filme aus dem Universum. Leider gibt es ja nicht mehr allzu viel guten neuen Horrorfilm zur Auswahl.
            Taissa Farmiga ist ja mittlerweile voll am Durchstarten. Gefällt mir seit Ihren Auftritten in den AHS-Staffeln sehr gut!

            Edit:
            Obwohl. Habe nochmal überlegt. Aktuell passt mir das Horrorfilm-Angebot eigentlich recht genau. Trotzdem freue ich mich auf den hier! :D
            « Letzte Änderung: 15. Juni 2018, 17:37:23 von Freddy »
            Meine Filme-Sammlung


            / / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN


            Offline Evil

            • Die Großen Alten
              • Split Personality
                • Show only replies by Evil
              Zum Trailer...
              In China fällt wieder ein Sack Reis um.😜
              Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


              Offline nemesis

              • In der Vergangenheit lebender
              • Die Großen Alten
                • Videosaurier
                  • Show only replies by nemesis
                Zahlen sind ja nicht zwingend ein Garant für Qualität (das wird man erst nach Sichtung beurteilen können), aber The Nun scheint einen erstaunlichen Start hinzulegen.

                Zitat von: blairwitch.de
                The Nun – Steuert das Conjuring-Prequel auf das beste US-Startergebnis der ganzen Reihe zu?

                Kaum eine Genreserie ist so erfolgreich wie The Conjuring. Zuletzt gelang dem Horror-Franchise in den USA gleich dreimal der Sprung über die 100 Millionen Dollar-Marke. Doch The Nun könnte sie alle in den Schatten stellen. Wie der Online-Einzelhändler Fandango berichtet, übertrifft The Nun im Bezug auf die Vorverkaufszahlen derzeit alle Erwartungen. Der Andrang auf die Horror-Nonne Valak ist sogar so enorm, dass der Film am Ende mehr Tickets verkaufen könnte als A Quiet Place von John Krasinski, der im Frühjahr mit einem monströsen Ergebnis von 50 Millionen Dollar eröffnete. Sollte The Nun auf ähnlichem Niveau anlaufen, dann wäre es zum einen der mit Abstand beste Start der gesamten Reihe und zum anderen ein weiteres Zeichen dafür, dass sich auch mit Filmen Geld verdienen lässt, die ein R-Rating aufweisen. Denn anders als A Quiet Place, der mit einem PG-13 freigegeben wurde, bekam die finstere Horror-Nonne aus The Conjuring 2 ein R-Rating aufgedrückt, weshalb das Einspielergebnis umso beeindruckender wäre. Selbstverständlich handelt es sich hierbei lediglich um Schätzungen, basierend auf bisherigen Vorverkaufszahlen.

                Doch auch hierzulande ist der teuflische Dämon auf Erfolgskurs. Laut dem Branchendient Blickpunkt:Film deutet derzeit alles auf einen Rekordstart mit mehr als 200.000 gelösten Tickets am Startwochende hin. Damit würde The Nun selbst die gestandenen Geisterjäger Ed und Lorraine Warren und deren Hauptableger The Conjuring und The Conjuring 2 hinter sich lassen. Von Ermüdungserscheinungen kann also weiterhin keine Rede sein, im Gegenteil sogar.


                Offline Freddy

                • aka Chris
                • In the mood
                    • Show only replies by Freddy
                  Komme gerade aus dem Kino und wurde nicht enttäuscht. Reiht sich super in die Conjuring/Insidious/Annabelles ein.
                  Sehr gute Effekte. Coole Kamerafahrten. Schön, düsterer Stil. Wirkte "Oldschool".

                  The Nun  :arrow: :8.5:

                  Einzig strange fand ich, dass der christliche Glaube hier doch ungewohnt im Vordergrund stand. Oder es kam mir nur so vor.
                  Ich dachte mir während des Films: Tragen diese Filme eigentlich dazu bei, dass die Menschen noch mehr an Christus glauben bzw. der Glaube gestärkt wird?
                  Sind also diese Filme im Endeffekt gut für die Kirche? Werden sie gar unterstützt? Gibt es hierzu Stellungnahmen von der Kirche?
                  Und habe ich diese Diskussion schon mal in einem anderem Film des Conjuring Universum gestartet? Ich sollte jetzt ins Bett! :lol:


                  In diesem Sinne: Gute Nacht
                  Meine Filme-Sammlung


                  / / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN


                  Offline Ketzer

                  • Gefallener Engel
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Fick Dich Menschheit!
                      • Show only replies by Ketzer
                    ist mir schon bei Conjuring 2 aufgefallen.

                    Gibt ja Filme, wo religiöse Organisation im Hintergrund oder als Geldgeber aktiv waren, bspw. The Remaining
                    oder Tribulation.
                    « Letzte Änderung: 23. September 2018, 09:16:25 von Ketzer »
                    Hate is the virus of this world!




                    Offline Ketzer

                    • Gefallener Engel
                    • Global Moderator
                    • *****
                      • Fick Dich Menschheit!
                        • Show only replies by Ketzer
                      nenene, nun ist endlich mal gut mit dem ganzen Conjuring was weiß ich Gedöns.

                      The Nun ist dabei nichtmal der schlechteste Vertreter der Reihe. Das rumänische Setting passt,
                      Valak ansich prädestiniert für feinen Gruselspaß.

                      Aber nein , man nutzt das Potential nichtmal ansatzweise. Grusel? No way.
                      Dafür erhält man den üblich dummen Sidekick namens Frenchie. Der haut ein paar blöde
                      Sprüche raus, die komisch sein sollen, aber die sowieso nicht vorhandene Gruselstimmung gänzlich tötet.

                      Von der Ausgangshandlung, den ganzen "Erklärungen" und dem übliche Dummbratzverhalten der Akteure abgesehen.

                      Positiv hervorheben muss man aber, dass im Gegensatz zu Conjuring 2 keine scheinbar religiöse Belehrung stattfindet.
                      Die Szenen, die dies etwas suggerieren können, sind gottseidank nur bei den deleted scenes zu finden.

                      :6: sind aber durchaus vertretbar.
                      « Letzte Änderung: 06. Oktober 2019, 20:11:02 von Ketzer »
                      Hate is the virus of this world!




                      Offline JasonXtreme

                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                      • Global Moderator
                      • *****
                        • Weiter im Text...
                          • Show only replies by JasonXtreme
                        Das ist wieder so ein Film, der mich nicht ansatzweise juckt. Teil 2 is meine ich auch schon raus?
                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                        Meine DVDs


                        Offline Max_Cherry

                        • Die Großen Alten
                            • Show only replies by Max_Cherry
                          Das ist wieder so ein Film, der mich nicht ansatzweise juckt. Teil 2 is meine ich auch schon raus?
                          Same here


                          Offline Bloodsurfer

                          • diagonally parked in a parallel universe...
                          • Administrator
                          • *****
                            • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                              • Show only replies by Bloodsurfer
                            Den habe ich heute mal nebenher auf Netflix laufen lassen. Die Entscheidung, dem nicht die volle Aufmerksamkeit zu widmen, war wohl richtig. Ich glaub, an der Art Film habe ich mich so langsam satt gesehen. Mehr als eine gutmütige 6 kann ich nicht geben.

                            Nee, je länger ich darüber nachdenke, umso eher lande ich noch bei der :5:
                            Langweiliger Schablonenhorror nach Schema F.
                            « Letzte Änderung: 04. August 2022, 13:02:40 von Bloodsurfer »