You - Du wirst mich lieben (Netflix)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Global Moderator
  • *****
    • Weiter im Text...
      • Show only replies by JasonXtreme



    „You“ von Erfolgsproduzent Greg Berlanti basiert auf dem gleichnamigen Roman von Caroline Kepnes, in welchem sich der New Yorker Buchladen-Manager Joe Goldberg (Penn Badgley, Gossip Girl) Hals über Kopf in die junge Nachwuchsautorin Beck (Elizabeth Lail, Once Upon a Time) verliebt. Joe wirkt nach Außen hin liebenswert und charmant doch schnell zerfließen bei ihm die Grenzen zwischen normaler Verliebtheit und gefährlicher Besessenheit. Joe wird es durch das Online-Stalking von Becks Social Media Profilen recht einfach gemacht, alles über Beck und ihre Gewohnheiten zu erfahren um ihr schließlich näher zu kommen. Er ist bereit, alles und jeden aus dem Weg zu räumen, was sich zwischen die beiden stellen könnte.

    Haben damit mal angefangen, weil meine Frau das unbedingt sehen wollte - es ist kein Meilenstein, aber was, was man gut mit der Frau wegschauen kann, zwei Staffeln a 10 Folgen a 40 Minuten... ich mag die Darsteller, allen voran Penn Badgley als Stalker Joe Goldberg, der macht seine Sache richtig gut, vor allem weil er nie wirklich als das Böse dasteht oder so, sondern durchaus sympathisch ist und auch sein Objekt der Begierde alles andere als "einfach" ist :D zudem entwickelt sich die Sache ab Folge 5 in eine Richtung die ich so nicht erwartet habe, da bin ich mal gespannt wie sich das entwickeln wird.

    Mir kommt es nur so vor, als ob die Serie nach Staffel 2 etwas andere Wege geht als bis dahin - denn sie fing ernster an, als sie schlussendlich dann weitergeht. Mal sehen ob sich das wieder ändert, oder ob da andere Drehbuchschreiber genommen wurden oder so!? Kann ich mir aufgrund eer Buchvorlage aber nicht vorstellen...
    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


    Meine DVDs


    Offline Seth Gecko

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Seth Gecko
      Habe beide Staffeln gesehen. kann man schauen, auch wenn die Serie wenig realistisch ist. Die zweite Staffel entwickelt sich glücklicherweise anders als die erste.


      Online JasonXtreme

      • Let me be your Valentineee! YEAH!
      • Global Moderator
      • *****
        • Weiter im Text...
          • Show only replies by JasonXtreme
        Also ich muss sagen ich finds nach wie vor ziemlich gut! Ich halte mich bei der Wertung mit :7.5: noch etwas zurück, aber die letzten 4 Folgen der 1. Staffel ziehen dann doch ziemlich an, und versprühen einen Hauch von Dexter, was die ganze Prämisse angeht. Etwickelte sich definitiv in eine Richtung die ich nicht so kommen sah, und ich bin verdammt gespannt wie Staffel 2 weitergehen wird! Staffel 3 kommt ja leider erst Ende 2020, auch wenn bei Netflix 2021 steht...
        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


        Meine DVDs


        Online JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Also Staffel 1 hörte adäquat auf - richtig gut gemacht, wenn auch völlig unglaubwürdig :D aber scheiß drauf. Staffel 2 fängt um einiges schwungvoller an, der Locationwechsel ist Gold wert (hätte keine Idee wie man das in NY hätte weiterführen sollen), und es wird auch etwas zünftiger wie es aussieht.
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs


          Online JasonXtreme

          • Let me be your Valentineee! YEAH!
          • Global Moderator
          • *****
            • Weiter im Text...
              • Show only replies by JasonXtreme
            Staffel 2 durch, die war noch etwas cooler als Staffel 1 - vor allem nicht mehr so behäbig, mehr Figuren - cool! Vor allem die letzten 3 Folgen die dann alles etwas auf den Kopf stellen und das Ende selbst... :lol: ich bin gespannt wie DAS weitergehen soll. Hat durchaus ein paar Einfälle von Dexter geklaut als Prämisse, ist aber dennoch anders. Staffel 3 kann gerne kommen!
            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


            Meine DVDs


            Online JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme
              Staffel 3 is ja seit Freitag raus, sehr schön... und Staffel 4 wurde schon bestätigt
              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


              Meine DVDs


              Offline Seth Gecko

              • Die Großen Alten
                  • Show only replies by Seth Gecko
                Gestern Staffel 3 beendet. Unter Strich ist auch diese Staffel recht unterhaltsam und bietet einige Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Gleichzeitig ist auch diese Staffel unralistisch bis an die Schmerzgrenze. Gelungen ist die Darstellug des Milieus, das in den reichen Vororten lebt. Staffel 4 werde ich wohl nicht mehr mitmachen. Dafür hat sich die Ideee mittlerweile zusehr abgenutzt.


                Online JasonXtreme

                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                • Global Moderator
                • *****
                  • Weiter im Text...
                    • Show only replies by JasonXtreme
                  Realismus war ja noch nie Stärke der Serie :D ich finde mittlerweile kann man sagen Desperate Housewives meets Dexter :lol: Love hat einfach noch nen viel größeren Treffer als Joe, aber im Grunde mag ich genau das :D
                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                  Meine DVDs


                  Online JasonXtreme

                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Weiter im Text...
                      • Show only replies by JasonXtreme
                    Also ich hab noch zwei Folgen, dann sind wir durch... es hat sich zu den ersten beiden Staffeln wirklich EINIGES verändert :lol: es erinnert wirklich mehr und mehr an Dexter... Problem ist halt, dass Goldberg dümmer und dümmer wird, und die Figur null zu dem passt, was er mal war :D das hier mutiert zu 50 Shades of Grey meets Desperate Housewifes meets Dexter :lol: aber es ist halt auch was, was bei der Stange hält durch die Wendungen :D im Grunde ist das wie ein Roman von Fitzek, man denkt "nein, das machen die jetz nicht" aber es kommt doch so
                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                    Meine DVDs