Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schlecki

  • Die Großen Alten
    • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
      • Show all replies
    So habe gerade wieder so nen Süßigkeiten-Anfall hinter mir. Nach dem Mittagessen schon 5 Duplo in 2 Minuten verpuzzt. Mmmmhhh, war das lecker. Deswegen geht es jetzt sofort, bevor es anfängt zu pissen, auf die Joggingbahn...
    Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


    Offline schlecki

    • Die Großen Alten
      • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
        • Show all replies
      Vorhin wieder ca. 60 Minuten joggen gewesen und danach noch Liegestütze und Bauchmuskelübungen gemacht. Jetzt werde ich mal die Kurzhanteln aus dem Keller holen, mich auf meinen Schlitten legen und Bankdrücken simulieren. Benutze einen alten Schlitten als Bank, funktioniert perfekt.
      Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


      Offline schlecki

      • Die Großen Alten
        • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
          • Show all replies
        Gestern mal wieder ein paar Liegestütze, Sit-Ups und Kurzhantelübungen gemacht. Fühle mich schon so richtig breit vor lauter Übungen, bleib schon in der Tür hängen  :D
        Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


        Offline schlecki

        • Die Großen Alten
          • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
            • Show all replies
          Da bahnt sich wieder ein schöner Muskelkater an.
          Den hab ich jetzt richtig in den Oberschenkeln. Gestern gings irgendwie noch aber heute...jaaaaaa...es zieht ganz gut...  ;)

          Is ganz normal am Anfang und meistens kommt der Teufel erst am 2.Tag danach in die Beine.
          Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


          Offline schlecki

          • Die Großen Alten
            • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
              • Show all replies
            Gestern so ca. 85 Minuten am Mittelmeer, Strand und danach an einem Fluß entlang gejoggt bei wunderprächtigen 18 Grad. Ist ein Landschaftsschutzgebiet. Keiner einzigen Menschenseele begegnet. Natur pur. Herrlich war das. Da macht es doch gleich doppelt so viel Spaß-. Und zur Belohnung mich danach ne Stunden an den Strand in die Sonne gelegt. :lol:
            Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


            Offline schlecki

            • Die Großen Alten
              • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                • Show all replies
              Hab auch schon länger nichts gemacht. Komme ja jetzt erst um 19 Uhr von der Arbeit und im dunklen bei dieser Kälte,,,,neeehhhh, dann doch lieber die Kalorien beim Matratzen-Sport verbrennen. :P
              Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


              Offline schlecki

              • Die Großen Alten
                • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                  • Show all replies
                Werde auch gleich mal meinen Allerwertesten raus bewegen und zu 1.mal in Freiburg joggen gehen. mal schauen was für Wege ich so erkunde. Aber der Schwarzwald is ja direkt vor der Tür, wird sich schon was schönes finden.
                Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


                Offline schlecki

                • Die Großen Alten
                  • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                    • Show all replies
                  So heute also wieder mal 76 min in sehr bergigen, steilen Gelände unterwegs gewesen. Bei diesem Traumwetter aber einfach herrlich. Fühle mich so richtig gut jetzt. Das war ein absolut pefrekter Lauf zum Kondition bolzen. Steigungen ohne Ende...geil
                  Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


                  Offline schlecki

                  • Die Großen Alten
                    • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                      • Show all replies
                    Ich komme diese Woche überhaupt nicht zum joggen. Aber da ich auch keine Zeit zum Kochen und Essen habe, nehme ich trotzdem ab. Bin aber als Ersatz heute das 5-stöckige Treppenhaus in der Mittagspause 5 mal hoch und runter gerannt. Gott sei dank hat es keiner meiner Kollegen gesehen.
                    « Letzte Änderung: 27. Februar 2008, 15:52:07 von schlecki »
                    Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


                    Offline schlecki

                    • Die Großen Alten
                      • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                        • Show all replies
                      Bin aber als Ersatz heute das 5-stöckige Treppenhaus in der Mittagspause 5 mal hoch und runter gerannt. Gott sei dank hat es keiner meiner Kollegen gesehen.
                      Das habe ich mir auf der Arbeit ohne Scheiß auch schon mehrmals überlegt. Ich arbeite ja in einem 38. stöckigen Hochhaus... ;) Da läufst Du mal 10 Stockwere im "Fluchtturm" die Treppen rauf und runter, und schon merkste alle Muskeln in Waden und Oberschenkeln...


                      Gehe heute wieder 60 Min. on the road. Bin wieder bei 78,5 KG angekommen. Bis zum Treffen am Samstag werde ich die 77 KG wohl nicht ganz schaffen...  :bawling:

                      Jo bei dir im Clifford-Bunker kannst de das perefkt machen und dich nächstes Jahr zum Empire State Building -Lauf anmelden. Hat übrigens schon 3mal hintereinander ein waschechter Bauer aus dem Raum Offenburg gewonnen.

                      Und 1,5 Kilo in 3 Tagen sind unmöglich, wenn du nicht den Jojo-Effekt haben willst.
                      Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


                      Offline schlecki

                      • Die Großen Alten
                        • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                          • Show all replies
                        Bekomme es derzeit gar nicht auf die Reihe. Aber da ich es auch grossteils mache, um keinen Speck auf die Rippen zu bekommen, kam mir die Mage-Darm-Grippe gerade recht. Heute ist zwar gutes Wetter, aber ich glaube ich sollte mich noch etwas schonen nach der Grippe.
                        Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


                        Offline schlecki

                        • Die Großen Alten
                          • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                            • Show all replies
                          Hab es am Montag mal wieder hinbekommen, zwar nur 40 min aber immerhin etwas. Hatte ja ne Magengrippe und dachte, dass sie komplett augeheilt ist. Nach so ca. 25 Minuten habe ich extremste Magenkrämpfe bekommen. Da es so kalt war wollte und konnte ich nicht stehen bleiben, hätte mich sonst 100% erkältet. Habe mich dann heimgequält...muss nochmal zum Arzt das untersuchen lassen.
                          « Letzte Änderung: 26. März 2008, 10:08:28 von schlecki »
                          Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


                          Offline schlecki

                          • Die Großen Alten
                            • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                              • Show all replies
                            Also war die letzten Wochen öfters joggen. Letzte Woche 3mal, jeweils so ca 65 min Berglauf...die Pfunde schmelzen pünktlich zur Copacabana-Saison  8)
                            Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


                            Offline schlecki

                            • Die Großen Alten
                              • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                                • Show all replies
                              So habe gestern versucht mal wieder zu joggen. Musste das Ganze nach 10 Minuten abbrechen. Mein Heuschnupfen ist jetzt so stark, dass ich kaum Luf bekommen haben. Musste richtig schnaufen.
                              Muss wohl oder übel jetzt den Juni pausieren bis sich die Pollenflut gelegt hat. Manchmal ist es doch gesünder auf der Couch zu liegen und zu verfetten als zu joggen. Mist   :bawling:
                              Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt


                              Offline schlecki

                              • Die Großen Alten
                                • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
                                  • Show all replies
                                So habe gestern versucht mal wieder zu joggen. Musste das Ganze nach 10 Minuten abbrechen. Mein Heuschnupfen ist jetzt so stark, dass ich kaum Luf bekommen haben. Musste richtig schnaufen.
                                Muss wohl oder übel jetzt den Juni pausieren bis sich die Pollenflut gelegt hat. Manchmal ist es doch gesünder auf der Couch zu liegen und zu verfetten als zu joggen. Mist   :bawling:

                                habs ja grad im anderen Thread erwähnt... ;-)

                                Schonmal Cetirizin versucht? Wirkt bei mir super, außer dass ich müde von werde.

                                Jo genau das nehme ich. Macht mich schwammig im Kopf, müde und hilft zwar aber ich habe es trotzdem noch. Loratadin hilft noch weniger. Ist bei mir schon richtig extrem der Heuschnupfen...Mist
                                Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt