Allgemeines zu VOD - Netflix, Amazon Instant Video & Co.

Ash · 589 · 86418

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Masterboy

  • aka Gregor
  • Administrator
  • *****
      • Show only replies by Masterboy
    Hab gestern das erste mal einen Film darüber geschaut. Stellenweise ist HD aber in SD umgesprungen weil mein DSL 16000 nicht ausreicht, das hat dann keinen Spaß mehr gemacht.

    Hoffe das ändert sich in 14 Tagen mit meinem Upgrade auf VDSL50.000.

    Ansonsten wars echt ok, HD, DTS-Ton und "A place beyond the pines" ist ein echt schöner aber auch trauriger Film!
    | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |


    Offline EvilEd84

    • Moderator
    • *****
      • "The Feminist"
        • Show only replies by EvilEd84
      Ja - leider. Bisher waren die Meldungen schon draußen, das der physische Markt zweistellig eingebrochen ist etc.

      Ja, ich habs gesehen. Das hat aber vorerst mal weniger was mit Amazon Prime zu tun. Aber klar, bei DEM Timing der beiden Meldungen macht man sofort den Link im ersten Augenblick. Ging mir auch so.

      Interessanter Kommentar dazu, der meine Meinung widerspiegelt: ja, der digitale Markt hat ETWAS damit zu tun, aber groesstenteils ist der Einbruch Lineup getrieben. Mit solchen Meldungen hat man immer zu kaempfen, wenn sich die Lineup Staerke oder Feiertage wie Ostern in ein anderes Quartal verschieben.


      Editorial: Digital is Coming Home
      Das zweite Quartal ist schon fast zu Ende, da legt der Verband der Videobranche der Öffentlichkeit wohl mit größter analoger Sorgfalt geprüfte Zahlen für die ersten drei Monate vor. Eine eindrucksvolle Karenzzeit in Zeiten, in denen Spielfilme in Sekundenschnelle durchs Netz gejagt werden. Fast sind die Zahlen schon wieder Makulatur. Der zweistellige Rückgang im physischen Geschäft, das vor zwei Monaten noch für seine Rekordwerte in 2013 gefeiert wurde, belegt zum einen, dass die Gewichte sich auch in diesem Land zur digitalen Distribution verschieben, er zeigt aber auch, dass sich die VÖ-Politik der Anbieter nicht immer an die Vergleichszeiträume der Marktforschung hält. So hat inzwischen mit Verspätung das Ostergeschäft stattgefunden, haben sichere Publikumslieblinge wie "Der Hobbit Clip", "Die Tribute von Panem Clip" oder "Fack Ju Göhte Clip" ihre Spuren in den Kassen des Handels hinterlassen. Und das zweite Quartal würde das erste Lügen strafen, hätte die VÖ-Politik der Anbieter das Publikum nicht ab sofort auf strikte Filmdiät gesetzt. Nichts scheint den Verantwortlichen wichtiger, als die geballte Aufmerksamkeit ihrer Kundschaft auf die härteste Konkurrenz, den Fußball, zu lenken. Sauregurkenzeit umschreibt noch höflich, was sich die Industrie in den nächsten sechs Wochen gegen die Mannschaft von Jogi Löw ins Feld zu schicken traut. Die Elf des Trainers ist dabei noch lange nicht zur erhofften Form aufgelaufen. Die letzten Testspiele lassen eher befürchten, dass die Mannschaft schon wieder zuhause begrüßt wurde, bevor der nächste nennenswerte Blockbuster seinen Videostart erlebt. Wenn dann auf der Jagd nach Unterhaltung verzweifelte Kunden an verstaubten, mit Drittligisten bestückten Entertainment-Racks vorbeilaufen, dann kann es ja vielleicht den digitalen Vollsortimentern gelingen, weitere entscheidende Marktanteile für ihr umfassendes Angebot zu verbuchen. Vielleicht helfen aber auch die immer üppigeren Vorlauffenster, die dem digitalen Vertrieb entscheidende Anschubhilfen bei der Marktdurchdringung gewähren sollen. Unabhängig davon ist es schon eindrucksvoll, wenn ein Film wie "Ender's Game Clip" als Download inzwischen genauso viele oder mehr Zuschauer erreicht wie zuvor im Kino. Und neue Player werden die digitale Form des Filmkonsums weiter popularisieren, aber das Publikum schätzt die gleichberechtigte Vielfalt des Angebots. Immerhin stehen laut antiker BVV-Zahlen die Videotheken immer noch für mehr als die Hälfte des Verleihumsatzes.
      « Letzte Änderung: 03. Juni 2014, 19:31:07 von EvilEd84 »



      Offline Elena Marcos

      • a.k.a. Dirk
      • Die Großen Alten
        • Come on in ... hahahahahahahahahah
          • Show only replies by Elena Marcos
        Seit heute ist der Mindestbestellwert für kostenlosen Versand bei Amazon auf 29 Euro gerutscht - eine Maßnahme um alle ins Prime zu zwingen?

        "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Das wurde hier meine ich schonmal irgenwo erwähnt, dass die hochgehen. Find ich persönlich scheiße, aber somit bleib ich halt erstmal bei Prime - wenn das aber verlängert teurer wird, muss ich mal abwägen wie interessant es noch ist. Schade, dass amazon insgesamt dadurch für viele uninteressanter wird
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs


          Offline Max_Cherry

          • Die Großen Alten
              • Show only replies by Max_Cherry

            Crash_Kid_One

            • Gast
            Sky steigt jetzt übrigens auch mit ein. "Sky Snap" heisst das Ganze, ist ein typisches VOD Portal, aber zum Kampfpreis von 3,99 € im Monat.


            Offline Ash

            • der Werbe-Bot
            • Die Großen Alten
              • Tod durch SnuSnu
                • Show only replies by Ash
              Absoluter Kampfpreis. Amazon kann aber auf Grund des versandkostenfreien Zusatzes nicht vom Thron geschossen werde, zumal der sehr beschränkte Anteil kostenloser Filme bei allen immer doch recht ähnlich sein sollte, würde mir gesagt.


              Crash_Kid_One

              • Gast
              Maxdome hat die eindeutig bessere Filmauswahl. Viel mehr Updates, viele aktuelle Videotheken-Filme im Paket. Amazon enttäuscht MICH persönlich da schon sehr!
              Dafür hat Amazon VOD exklusiv Serien wie Crossbones oder Weeds.

              Ich wollte ja Maxdome eigentlich kündigen, aber aktuell ergänzen sich beide Plattformen gut.

              Ach ja - in Kürze startet zudem noch das deutsche Netflix ;)



              Offline EvilEd84

              • Moderator
              • *****
                • "The Feminist"
                  • Show only replies by EvilEd84
                Die kriegen nur negativ PR überall. Da arbeiten einigen Lobbies aus verschiedenen Motivationen relativ offensichtlich sehr stark daran.

                Die Realität sieht dagegen schon etwas anders aus (siehe Bloodys und Verdugos Kommentare).
                Netflix hat die Killer Applikationen und Personalisierung in den Genen, von der internationalen Power und Kaufkraft ganz zu schweigen. Deutschland ist traditionell ein sehr schwererTV Markt, dennoch wird es hier in 5-8 Jahren so aussehen wie in den USA.
                « Letzte Änderung: 18. September 2014, 08:43:51 von EvilEd84 »


                Offline Sing-Lung

                • Hat Elefanten im Garten
                • Die Großen Alten
                  • Festen som aldrig tar slut...
                    • Show only replies by Sing-Lung
                  Ich habe mir den Netflix-Testaccount nun auch mal aktiviert und bin kurz übers Angebot geflogen.

                  Darunter sind so einige Serien, die ich schon länger irgendwie mal sehen wollte:

                  Sons of Anarchy
                  Sherlock Holmes
                  Penny Dreadful
                  Ripper Street
                  Luther (hoffentlich uncut)
                  New Girl

                  Jetzt bin ich vor allem gespannt, wie schnell die dann immer die aktuellsten Sachen zur Verfügung haben.


                  Offline Bloodsurfer

                  • diagonally parked in a parallel universe...
                  • Administrator
                  • *****
                    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                      • Show only replies by Bloodsurfer
                    Der Vollständigkeit wegen...

                    Dito, den Probemonat nehm ich auf jeden Fall mal mit. :D

                    So wie es aussieht, werde ich dort aber bleiben. American Horror Story, Penny Dreadful, Arrested Development, House of Cards, Sharknado, ... schon überzeugt :D

                    Mir gehts genauso :D Dieses Paket mit Doppelstream und HD wird wohl länger behalten. Neben den vielen guten Serien (und Eigenproduktionen) gibts da mehr Auswahl für mich, als bei den Anderen (weiß Gott, ich habe alle getestet - Amazon schnitt am Besten ab). Das sind dann "ältere" Streifen wie "Brother where art thou?", "Departed" oder "Super".

                    Für 8-9€ kann man nicht meckern! Dazu überall O-Ton und Untertitel :)

                    Dazu überall O-Ton und Untertitel :)

                    Genau das ist der große Vorteil gegenüber Amazon. Dort ist das O-Ton-Sortiment viel zu klein. Dagegen ist Netflix jetzt schon fast das Paradies :D

                    Ripper Street
                    Luther (hoffentlich uncut)

                    Die beiden sagen mir nix, was hat es damit auf sich? :)


                    Offline JasonXtreme

                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                    • Global Moderator
                    • *****
                      • Weiter im Text...
                        • Show only replies by JasonXtreme
                      RIPPER STREET is ne ganz coole Fortführung der Geschichte. Jack is weg, aber es gibt weitere Fälle in White Chaple und das macht gut Laune!
                      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                      Meine DVDs


                      Offline Sing-Lung

                      • Hat Elefanten im Garten
                      • Die Großen Alten
                        • Festen som aldrig tar slut...
                          • Show only replies by Sing-Lung
                        Beides BBC-Produktionen. Ripper Street ist eine Cop-Serie eben zur Zeit nach Jack the Ripper.

                        Luther ist im heutigen England angesiedelt mit Idris Elba. Viel weiss ich nicht von der Serie, aber Elba finde ich cool und eben auch von BBC!


                        Offline JasonXtreme

                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                        • Global Moderator
                        • *****
                          • Weiter im Text...
                            • Show only replies by JasonXtreme
                          LUTHER soll ziemlich geil sein! Aber da es deutsch nur immens geschnitten gibt, hab ich bislang nix davon gesehen :(
                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                          Meine DVDs


                          Offline Bloodsurfer

                          • diagonally parked in a parallel universe...
                          • Administrator
                          • *****
                            • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                              • Show only replies by Bloodsurfer

                            Offline Sing-Lung

                            • Hat Elefanten im Garten
                            • Die Großen Alten
                              • Festen som aldrig tar slut...
                                • Show only replies by Sing-Lung
                              Ich weiss nicht genau, was gekürzt wurde.

                              Aber die Folgen scheinen für den dt. Markt zusammengeschnitten worden zu sein. Im Original gibts von Staffel 1 8 Episoden à je ca. 1 Stunde Laufzeit. Gemäss OFDb sind die 3 Folgen von Staffel 1 hier knappe 110 Minuten lang!


                              Offline JasonXtreme

                              • Let me be your Valentineee! YEAH!
                              • Global Moderator
                              • *****
                                • Weiter im Text...
                                  • Show only replies by JasonXtreme
                                Da fehlt massig Handlung!
                                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                Meine DVDs


                                Offline Bloodsurfer

                                • diagonally parked in a parallel universe...
                                • Administrator
                                • *****
                                  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                    • Show only replies by Bloodsurfer
                                  Oha, also von knapp acht Stunden auf etwas mehr als sechs reduziert? Das ist schon krass... :shock: Aber gut, müsste man dann ja direkt an der Episodenanzahl erkennen können ob es ungekürzt ist bei Netflix im Programm.
                                  « Letzte Änderung: 18. September 2014, 11:26:48 von Bloodsurfer »


                                  Offline JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme
                                    Normal ja, schaust Du mal nach? :D die Laufzeiten stehen ja in der ofdb auch drin, sollte also kein Problem sein. Soweit ich weiß existiert aber für die uncut keine deutsche Synchro - somit wäre es verwunderlich, wenn die wirklich bei denen ungeschnitten wären
                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                    Meine DVDs


                                    Offline Bloodsurfer

                                    • diagonally parked in a parallel universe...
                                    • Administrator
                                    • *****
                                      • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                        • Show only replies by Bloodsurfer
                                      OK... Staffel 1 ist mit 6 Episoden gelistet, Staffel 2 & 3 jeweils mit 4 Episode. Somit die gekürzte Fassung...


                                      Offline JasonXtreme

                                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                      • Global Moderator
                                      • *****
                                        • Weiter im Text...
                                          • Show only replies by JasonXtreme
                                        shit
                                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                        Meine DVDs


                                        Offline Sing-Lung

                                        • Hat Elefanten im Garten
                                        • Die Großen Alten
                                          • Festen som aldrig tar slut...
                                            • Show only replies by Sing-Lung
                                          Sorry, hatte mich verschrieben! Staffel 1 hatte 6 Folgen à je ca. 58 Minuten! Für den deutschen Markt sind immer zwei Folgen zusammen geschnitten auf 103 Minuten. Somit fehlen je plus/minus 10 Minuten!

                                          Bei Netflix sind bei Staffel 1 6 Episoden gelistet! :biggrin: Entweder Synchro oder O-Ton mit zuschaltbaren dt. UTs! 8) Sieht also sehr gut aus bislang!


                                          Crash_Kid_One

                                          • Gast
                                          Es häufen sich die Blog-und Foreneinträge, das man die dt. Synchro's von "From dusk till dawn", "Fargo" und "Orange is the new black" wohl voll in den Sand gesetzt hat. Soll sich anhören wie Amateur-Synchro.