Aldi DVD-Player

Gast · 5 · 907

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anonymous

  • Gast
...ja, Morgen hole ich ihn mir. Mein alter ist, naja, Schrott. 8O


Was meint ihr, lohnt er sich für 100;-Euro? :D


Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
      • Show only replies by Bloodsurfer
    Naja, ich bin mit meinem gerade erst zwei Monate alten Grundig sehr zufrieden. Vorher hatte ich auch einen (meinen ersten) aus dem Aldi, und anfangs war ich auch zufrieden. Nur hat er eben nach ner Gewissen Zeit angefangen, so seine Macken aufzuzeigen... Mit Kratzern, Flecken etc (vor allem bei Videotheken DVDs war das schlimm...) hatte er ziemlich große Probleme. Manches spielte er auch gar nicht ab, obwohl die DVD absolut keine Kratzer, Schmutz oder ähnliches aufwies. Etwa jede zwanzigste DVD meiner Sammlung ging nicht, und das ohne erkennbaren Grund. Auf allen andern Playern (auch meinem neuen - der spielt sowieso alles, auch zerkratze gehen noch problemlos) liefen sie.
    Und sein Markenzeichen: Wenn eine DVD in der Schublade ist, und diese geöffnet wird, schaltet der Player auf schwarz/weiß. Dann muss man ihn erst aus und wieder ein schalten, dann geht wieder alles in Farben. Das war dann schließlich auch der Hauptgrund, warum ich mir nen neuen zugelegt hab.
    Also ich würde dir von Tevion / Medion abraten. Kauf dir lieber nen Grundig / Sony / Pioneer, da gibtas auch günstige, und du weißt wenigstens dass du dich darauf verlassen kannst.


    Offline Necronomicon

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Necronomicon
      Zitat von: "MarcelStrauch"
      ...ja, Morgen hole ich ihn mir. Mein alter ist, naja, Schrott. 8O


      Was meint ihr, lohnt er sich für 100;-Euro? :D



      Ich hatte jetzt noch keinen von Aldi und Consorten  :)  aber ein Kumpel hatte sich vor ca. 4 Monaten mal einen zugelegt, NoName und Anfangs war er auch recht zufrieden mit. Dann gab es Probleme mit der Fernbedienung und Aldi konnte ihn aus unbestimmten Gründen weder austauschen noch an den Hersteller zurückschicken.

      Soll jetzt nix heißen, mittlerweile müßte sich da ja was getan haben.


      Offline Flightcrank

      • Moderator
      • *****
        • Just a guy stuck in the 80s...
          • Show only replies by Flightcrank
        Also ich würde Dir auch zu einem Markengerät raten! Ich hab' z.B. den Sony NS 405. Der Player "frisst" einfach alles und wurde auch überall sehr gut bewertet. Das Teil bekommste schon für 200,- EUR...

        Gruß
        Markus :-)


        Anonymous

        • Gast
        Zitat von: "Bloodsurfer"
        Naja, ich bin mit meinem gerade erst zwei Monate alten Grundig sehr zufrieden. Vorher hatte ich auch einen (meinen ersten) aus dem Aldi, und anfangs war ich auch zufrieden. Nur hat er eben nach ner Gewissen Zeit angefangen, so seine Macken aufzuzeigen... Mit Kratzern, Flecken etc (vor allem bei Videotheken DVDs war das schlimm...) hatte er ziemlich große Probleme. Manches spielte er auch gar nicht ab, obwohl die DVD absolut keine Kratzer, Schmutz oder ähnliches aufwies. Etwa jede zwanzigste DVD meiner Sammlung ging nicht, und das ohne erkennbaren Grund. Auf allen andern Playern (auch meinem neuen - der spielt sowieso alles, auch zerkratze gehen noch problemlos) liefen sie.
        Und sein Markenzeichen: Wenn eine DVD in der Schublade ist, und diese geöffnet wird, schaltet der Player auf schwarz/weiß. Dann muss man ihn erst aus und wieder ein schalten, dann geht wieder alles in Farben. Das war dann schließlich auch der Hauptgrund, warum ich mir nen neuen zugelegt hab.
        Also ich würde dir von Tevion / Medion abraten. Kauf dir lieber nen Grundig / Sony / Pioneer, da gibtas auch günstige, und du weißt wenigstens dass du dich darauf verlassen kannst.


        Schon passiert, ich habe ihn nun. Also eigentlich bin ich ja ganz zufrieden damit, er sieht gut aus, ist leicht, gutes Bild... ect.
        Nur, wie Du schon sagtest, bei zerkratzten DVDs hat er, wie ich es bis jetzt beurteilen kann, einige Macken... :(