Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

0 Mitglieder und 13 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Max_Cherry
    Na dann kannste ja ein paar Serien durchhauen.
    Ich empfehle
    Gangs of London
    Warriors
    Succesion

    Vor einigen  Anderen :cool:

    Keine Zeit, hab mir schon eine Filmliste gemacht. :)


    Jojo Rabbit
    Ready Or Not
    Reah M
    Zombie Land 2
    Jay & Silent Bob Reboot
    Sein oder Nichtsein
    Die Nächte der Cabiria
    Der Zauberer von Oz
    The Wicker Man
    Killer's Bodyguard
    Gretel & Hänsel
    U-Turn
    Wonder Woman 2
    Motherless Brooklyn
    Terminator 6
    1917
    Das Domino Komplott


    Und ich hab die ersten zwei von 90 Folgen "Curb Your Enthusiasm" ("Lass es, Larry!") mit Larry David gesehen. Das hat das Potential zu einer der besten Comedy Serien ever. Ich bin ganz überrascht, dass ich davon das meiste verstehe, auch ohne Untertitel.

    @Matze: kann das sein, dass es bei Sky Ticket keine Untertitel gibt?
    Ich hab schon bei zwei Sachen zwar englischen Ton, aber keinerlei UTs gefunden.
    « Letzte Änderung: 05. April 2021, 20:24:51 von Max_Cherry »



    Offline Max_Cherry

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Max_Cherry
       Reah M. (Maximum Overdrive) :sky:
      Völlig bescheuerter, 10 Millionen Dollar teuerer Quark. Keine Ahnung, wass die Produzenten damals geritten hat, das Ding abzusegnen. Nach 10 Minuten hab ich die Hoffnung aufgegeben, einen überdurchschnittlichen Film zu bekommen. Wenn man den als Trash Komödie sieht, kann er zumindest ganz gut unterhalten. Splatter, Krach Wumm, miese Dialoge, lächerliche, teils nervige Charaktere, die fast nur dumme Entscheidungen treffen, das kann schon Spaß machen. So sehr ich AC/DC, selbst in dieser schwächeren Mitte 80er Phase mag und mich über die Songs freue, selten wurde Musik so unpassend eingesetzt. Das sollte glaub ich cool sein, verhindert aber das letzte Bisschen Bedrohung. Unterm Strich ein wirklich mieser Film, der mit der richtigen Herangehensweise aber einiges zu Lachen bietet.
      :6:
      « Letzte Änderung: 05. April 2021, 21:24:10 von Max_Cherry »


      Online skfreak

      • Serienfreak
      • Moderator
      • *****
          • Show only replies by skfreak
        Der rosarote Panther
        Als ich gestern gesehen habe, das er bei ZDF Neo läuft war ich hoch erfreut — aber dann war’s das Remake von und mit Steve Martin. Bis auf ein paar Gags war der Film durch die Bank eine Enttäuschung und null mit dem Meisterwerk von Blake Edwards zu vergleichen. Leider war auch Kristin Chintoweth massiv verschenkt.

        Lost in New York
        Ewig nimmer gesehen — doch der Streifen von Rollin fesselt noch immer, auch durch die hypnotische Musik von Philipe D‘aram

        La Fiancee de Dracula
        Dank Kino Lorber gibt es den Film von Rollin nun endlich in einer Superquali!
        Ein tolles Setting und ordentlich Möppes. Was will man mehr?


        Offline Thomas Covenant

        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Thomas Covenant
          Ich fand Rhea M schon immer ärgerlich.
          Von mir würde der maximal ne 3-4 bekommen.
          Hast aber auch gerade mit dem schlechtesten auf der Liste begonnen. :lol:


          Offline JasonXtreme

          • Let me be your Valentineee! YEAH!
          • Global Moderator
          • *****
            • Weiter im Text...
              • Show only replies by JasonXtreme
            Last One Laughing

            auf Amazon Prime, die ersten beiden Folgen. Ich hab Tränen in den Augen und weiß ehrlich nicht, wann ich das letzte Mal so gelacht habe.

            Gestern beide Folgen geschaut, ich hab ebenso geweint vor Lachen :lol: ich finds genial - und ich fand sogar ALLES witzig, egal ob nun die Darbietungen oder wenn die einfach nur versuchen sich was zu verkneifen :D Max heißt übrigens Giermann, nicht Giesinger ;)

            Bei Nontschews Auftritt hab ich gedacht ich muss mich einpinkeln! Krömer muss doch eigentlich schon fast kotzen, soviel wie der in sich reinstopft :lol:
            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


            Meine DVDs


            Offline Elena Marcos

            • a.k.a. Dirk
            • Die Großen Alten
              • Come on in ... hahahahahahahahahah
                • Show only replies by Elena Marcos
              Och - Rhea M. ist doch solide unterhaltung.

              Ich hab die Tage "The Unseen - das unsagbar Böse" gesehen - von Danny Steinman. Leute das ist "Dreck" weit weg vom Trash. Eine Frechheit an Film sondergleichen und unerträglich...

              "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"



              Offline Ash

              • der Werbe-Bot
              • Die Großen Alten
                • Tod durch SnuSnu
                  • Show only replies by Ash
                We summon the darkness :prime:  :6: Es fehlt ein wenig mehr 80s Style & Atmo und die Geschichte ist halt auch nicht so originell.  Charaktere sind halt auch wenig glaubwürdig aber naja, irgendwie hat er dennoch Spaß gemacht.



                Offline ap

                • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                • Die Großen Alten
                  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                    • Show only replies by ap

                  Offline JasonXtreme

                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Weiter im Text...
                      • Show only replies by JasonXtreme
                    HALBE BRÜDER :flix: der ging lange an mir vorüber, da ich aber ja Teddy Teclebran mag, mit Sido auch kein Problem mehr habe, und Fahri Yardim hier wiedermal seinen Stiefel runterspielen darf :D hab ich mir den doch gestern endlich mal angesehen. Story ist natürlich zweckdienlich dumm, und bietet nur den Auftakt für drei ungleiche (und doch gleiche) Brüder und deren Road Trip zur Zusammenfindung. Dabei gibts witzige Zoten, nen geilen Soundtrack und jede Menge witziger Gastauftriotte von Ralle Richter, Detlef Buck, Wilson Ochsenknecht, Manni Laudenbach, Charly Hübner, Michael Mendl, Samuel Finzi, Roberto Blanco, Erdal Yildiz, Lilo Wanders, Gregor Bloeb...
                    doch, ich würd dem ne :7.5: geben, weil er schlicht einfach gepasst hat.

                    Der Inkassohase war für mich auch ganz klar aus Donnie Darko geklaut, und es gitb auch ansonsten noch ein zwei Filmverweise die man erkennen kann. Zitat Roberto Blanco "hast Du mal versucht in den Fernsehgarten zu kommen, wenn Du ne Nonne gebumst hast?" :lol:
                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                    Meine DVDs


                    Online skfreak

                    • Serienfreak
                    • Moderator
                    • *****
                        • Show only replies by skfreak
                      Snowpiercer Staffel 2

                      coool!!  :thumb:

                      Hmmm, bin mir unsicher. Bin bei Staffel 1 nach der Hälfte ausgestiegen. Kommt da echt noch was Gutes?


                      Offline Max_Cherry

                      • Die Großen Alten
                          • Show only replies by Max_Cherry
                        The Wicker Man :sky:
                        Endlich mal die Bildungslücke geschlossen. Anfangs war ich ein bisschen irritiert wegen der grauseligen Hippie Musik und der sehr seltsamen Stimmung. Aber gerade letztere macht den Film tatsächlich zu etwas sehr besonderem. Ganz langsam steigt der Unbehaglichkeitsfaktor an, was überwiegend daran liegt, dass die Inselbevölkerung sich nie als "Die Bösen" definieren und innerhalb ihrer "Welt" absolut nachvollziehbar handeln. Am Ende würde ich den Film trotzdem als Horrorfilm bezeichnen, obwohl er ganz wenige genretypischen Elemente hat. Immer wenn sich der stark christliche Polizist über die Heiden aufregt, wird es sogar ein bisschen lustig.
                        Doch, der Film ist echt originell und wird durch seine knackigen 84 Minuten nie langweilig. On Top gibt es die damals wirklich netten Hupen von Britt Ekland zu sehen.
                        Ari Aster's "Midsommer" Szenario wurde ganz sicher von dem hier beeinflusst. Da hab ich doch richtig Bock auf den Dir. Cut von selbigem bekommen.
                        :7.5:
                        « Letzte Änderung: 08. April 2021, 18:09:56 von Max_Cherry »


                        Offline ap

                        • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                        • Die Großen Alten
                          • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                            • Show only replies by ap
                          Snowpiercer Staffel 2

                          coool!!  :thumb:

                          Hmmm, bin mir unsicher. Bin bei Staffel 1 nach der Hälfte ausgestiegen. Kommt da echt noch was Gutes?

                          ja schon, mir hat die 2. Staffel besser gefallen als die erste. Aber die 1. mochte ich auch schon.. ;)




                          HALBE BRÜDER :flix: der ging lange an mir vorüber, da ich aber ja Teddy Teclebran mag, mit Sido auch kein Problem mehr

                          Boah... den glaube ich hab ich nach 20 Minuten abgeschaltet, das war ja mal gar nix für mich... ;)


                          Offline Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            Gretel & Hänsel - Ein Märchen neu erzählt :vod: Amazon :8:  Was für MichaelBay-Hohlkörper bewerten eigentlich Filme auf Amazon, dass der Film nur 3v5 Sterne hat!? Der Trailer hatte damals ja schon mega gebockt und der Film ist genau so geworden wie ich mir das vorgestellt habe, coole Arthouse Grusel Atmosphäre, weit besser als der Duchschnitt und vermutlich die beste Neuinterpretation dieses Grimm Märchens.


                            Gretel & Hänsel :sky:
                            Ganz so hoch bin ich nicht, aber der Film ist absolut nicht übel. Die gut ausgestatten Schauplätze sind sehr stylisch in Szene gesetzt. Audiovisuell stimmt hier fast alles, nur der Schnitt war hier und da nicht ganz rund, finde ich. So vorhersehbar die Geschichte ist, so ungewöhnlich sind manche surreale Momente. Doch, der ist schon sehenswert, zumal ich tatsächlich schon länger keinen guten Horrorfilm neueren Datums mehr gesehen hab (die Filme von Ari Aster und Jordan Perle mal ausgenommen). Das Design des Hauses finde ich übrigens einfach nur geil.
                            :7:
                            « Letzte Änderung: 08. April 2021, 21:35:36 von Max_Cherry »


                            Offline Ash

                            • der Werbe-Bot
                            • Die Großen Alten
                              • Tod durch SnuSnu
                                • Show only replies by Ash
                              Und warum dann nur ne Sieben? :D

                              Swallow  :vod: Amazon :8: Cooles Drama, nicht so hart und böse wie ich dachte aber im Ganzen sehr stimmig bis zum Schluss, hätte ich ohne die Tippgebung von Flo vermutlich nie gesehen, hat sich aber gelohnt. Bei den Amazonbewertungen gab es ja viele Negativbewertungen, die sich über das Ende aufgeregt haben, vermutlich irgendwelche indoktrinierte Spinner, die zu sehr von christlicher Ethik zerfressen sind, anders will ich es nicht nennen, da bleibe ich hart. Ansonsten bleibt noch zu sagen, dass Haley Bennett eine hervorragende schauspielerische Leistung abliefert, gleichzeitig im Film sich garnicht mal so hübsch präsentiert wie sie doch eigentlich ist.




                              Snowpiercer Staffel 2

                              coool!!  :thumb:

                              Hmmm, bin mir unsicher. Bin bei Staffel 1 nach der Hälfte ausgestiegen. Kommt da echt noch was Gutes?

                              Du magst doch „The Expand“. Snowpiercer ist doch im Grunde TheExpand in inem Zug. :p
                              « Letzte Änderung: Gestern um 04:06:51 von Ash »


                              Offline JasonXtreme

                              • Let me be your Valentineee! YEAH!
                              • Global Moderator
                              • *****
                                • Weiter im Text...
                                  • Show only replies by JasonXtreme
                                LAST ONE LOUGHING Folgen 3 und 4 - ich finds nach wie vor saulustig! Nontschew regelt, und Giermann als Kinski ist einfach nach wie vor ne Bank! Und ich fand sogar Engelke gut, die ich sonst nicht mag
                                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                Meine DVDs


                                Offline Nation-on-Fire

                                • Das Beste am Norden !
                                • Die Großen Alten
                                  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                                    • Show only replies by Nation-on-Fire
                                  LAST ONE LOUGHING Folgen 3 und 4 - ich finds nach wie vor saulustig! Nontschew regelt, und Giermann als Kinski ist einfach nach wie vor ne Bank! Und ich fand sogar Engelke gut, die ich sonst nicht mag

                                  Auch geschaut, wobei die Folgen nicht ganz so stark waren wie Folge 2. Klar, Kinski regelt, aber das war zu erwarten. Großartig mal wieder Kebekus..."im Schneckenhaus einparken"...."die Mona Lisa pinseln".....  :uglylol: :uglylol: :uglylol: :uglylol:
                                  Engelke war auch stark, nur diesen Teddy find ich nachwievor überhaupt nicht komisch. Wie er sich das Lachen verkneift ist allerdings witzig.
                                  Da der extrem viel Screentime bekommt vermute ich auch mal, der wird im Anschluss seine eigene Sendung bei Prime bekommen (oder sonstwo).


                                  Offline JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme
                                    LAST ONE LOUGHING Folgen 3 und 4 - ich finds nach wie vor saulustig! Nontschew regelt, und Giermann als Kinski ist einfach nach wie vor ne Bank! Und ich fand sogar Engelke gut, die ich sonst nicht mag

                                    Auch geschaut, wobei die Folgen nicht ganz so stark waren wie Folge 2. Klar, Kinski regelt, aber das war zu erwarten. Großartig mal wieder Kebekus..."im Schneckenhaus einparken"...."die Mona Lisa pinseln".....  :uglylol: :uglylol: :uglylol: :uglylol:
                                    Engelke war auch stark, nur diesen Teddy find ich nachwievor überhaupt nicht komisch. Wie er sich das Lachen verkneift ist allerdings witzig.
                                    Da der extrem viel Screentime bekommt vermute ich auch mal, der wird im Anschluss seine eigene Sendung bei Prime bekommen (oder sonstwo).


                                    Ja denke ich auch, dass da was kommt. Wobei er im TV seit einiger zeit ziemlich present ist als Gast bei einigen Sendungen.

                                    Kebekus war der Knaller!
                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                    Meine DVDs


                                    Offline Max_Cherry

                                    • Die Großen Alten
                                        • Show only replies by Max_Cherry
                                      Sein oder Nichtsein (1942) :sky:
                                      Klasse Komödie mit bitterem Hintergrund um eine Theatertruppe im frisch besetzten Polen, welche vollen Einsatz als kostümierte Nazis bringen muss um dem Untergrund im Kampf gegen die Deutschen zu unterstützen.
                                      Ich kannte bisher nur das Remake mit Mel Brooks, das Original ist tatsächlich noch n Stück besser. Alleine die Passagen mit "Konzentrationslager Ehrhardt" und "Schuuuulz" sind zum Brüllen. Toller, mutiger Klassiker von Ernst Lubitsch.
                                      :8.5:


                                      Offline Seth Gecko

                                      • Die Großen Alten
                                          • Show only replies by Seth Gecko
                                        LAST ONE LOUGHING Folgen 3 und 4 - ich finds nach wie vor saulustig! Nontschew regelt, und Giermann als Kinski ist einfach nach wie vor ne Bank! Und ich fand sogar Engelke gut, die ich sonst nicht mag

                                        Auch geschaut, wobei die Folgen nicht ganz so stark waren wie Folge 2. Klar, Kinski regelt, aber das war zu erwarten. Großartig mal wieder Kebekus..."im Schneckenhaus einparken"...."die Mona Lisa pinseln".....  :uglylol: :uglylol: :uglylol: :uglylol:
                                        Engelke war auch stark, nur diesen Teddy find ich nachwievor überhaupt nicht komisch. Wie er sich das Lachen verkneift ist allerdings witzig.
                                        Da der extrem viel Screentime bekommt vermute ich auch mal, der wird im Anschluss seine eigene Sendung bei Prime bekommen (oder sonstwo).


                                        Ja denke ich auch, dass da was kommt. Wobei er im TV seit einiger zeit ziemlich present ist als Gast bei einigen Sendungen.

                                        Kebekus war der Knaller!

                                        Finde die ersten vier Folgen eher durchwachsen. Einziges Highlight ist Kebekus. Die Furz-Nummer war ein richtiger Brüller. Auch die anderen Sachen von ihr haben ins Schwarze getroffen. Giermann ist halt ein genialer Imitator - das geht irgendwie immer. Die anderen fande ich unter Strich sehr unkreativ. Kein Vergleich zu dem Einflissreichtum von Joko und Klaas, die ja ein ähnliches Format hatten. Diesen Teddy kannte ich noch nichtmal. Finde auch, dass eher zu viel Screentime hat.


                                        Offline JasonXtreme

                                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                        • Global Moderator
                                        • *****
                                          • Weiter im Text...
                                            • Show only replies by JasonXtreme
                                          Einfallsreichtum von Joko und Klaas!? :lol:
                                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                          Meine DVDs


                                          Offline Seth Gecko

                                          • Die Großen Alten
                                              • Show only replies by Seth Gecko
                                            Einfallsreichtum von Joko und Klaas!? :lol:

                                            Schau dir auf youtube mal "aushalten - nicht lachen" von den beiden an. Klar, ist natürlich geschmackssache. Aber da sind ein paar Dinge dabei, bei denen es mich wirklich zerissen hat. Sicherlich von einem Autorentream ausgedacht, aber halt auch gut umgesetzt von den beiden.


                                            Offline Max_Cherry

                                            • Die Großen Alten
                                                • Show only replies by Max_Cherry
                                              Ich schau gerade Folge 4.

                                              Karl Dall - muhaha

                                              Teddy rockt, der macht alles aus der Hüfte und ist einfach ein lustiger Typ.
                                              Als er den Pantomimen nachgemacht hat, musste ich echt laut lachen. Der trifft eher meinen Humor als die einstudierten Sachen. Mirko Nontschew fand ich z.B. null witzig. Kinski von 0 auf 200 war mal wieder spitzenmäßig.
                                              Die Sendung find ich vor allem unterhaltsam weil sich alle relativ authentisch geben und die meisten ganz sympathisch rüberkommen.

                                              "Tapire reparieren einen Hochofen" :uglylol:


                                              Bully ist leider heute nur noch schwer zu ertragen.
                                              « Letzte Änderung: Gestern um 19:01:06 von Max_Cherry »


                                              Offline Ash

                                              • der Werbe-Bot
                                              • Die Großen Alten
                                                • Tod durch SnuSnu
                                                  • Show only replies by Ash
                                                Ich schau gerade Folge 4.

                                                Karl Dall - muhaha

                                                Teddy rockt, der macht alles aus der Hüfte und ist einfach ein lustiger Typ.
                                                Als er den Pantomimen nachgemacht hat, musste ich echt laut lachen. Der trifft eher meinen Humor als die einstudierten Sachen. Mirko Nontschew fand ich z.B. null witzig. Kinski von 0 auf 200 war mal wieder spitzenmäßig.
                                                Die Sendung find ich vor allem unterhaltsam weil sich alle relativ authentisch geben und die meisten ganz sympathisch rüberkommen.

                                                "Tapire reparieren einen Hochofen" :uglylol:


                                                Bully ist leider heute nur noch schwer zu ertragen.

                                                Sorry aber was kuckst du gerade? BTW ist mir völlig entgangen, das Karl Dall tot ist, WTF, ist ja erst vor kurzem gestorben.