Babylon 5 REBOOT

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
      • Show only replies by Bloodsurfer
    https://www.engadget.com/babylon-5-reboot-the-cw-193805568.html?src=rss

    CW hat einen B5 Reboot bestellt. Straczynski ist involviert, aber bisher keine:r der älteren Darsteller:innen.

    Im ersten Moment war ich arg hin und her gerissen, aber dann habe ich an BSG gedacht. Ein modernes B5 könnte ein großer SF-Knaller werden.


    Offline Havoc

    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Die Großen Alten
      • Let me show you its features, hehehe!
        • Show only replies by Havoc
      Warum nicht.
      Allerdings war meine erste Reaktion auch erst erschrocken.

      Das Konzept der Raumstation für alle Völker ist im Grunde immer noch gut.
      Und die ursprüngliche Serie hat ja gezeigt, dass man nicht mal viel Geld dazu braucht, (billige Computeranimationen) wenn das Drehbuch und die Geschichte drumherum gut ist.
      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


      Online skfreak

      • Serienfreak
      • Moderator
      • *****
          • Show only replies by skfreak
        Boah, Andi.... BSG ist ja wohl das abschreckendste Beispiel in der über hundert Jährigen Geschichte der SciFi.

        Und von den alten Darstellern sind ja fast alle weg - es ist unfassbar erschreckend, wer alles gestorben ist bisher.

        Andreas Katsulas
        Mira Furlan
        Jerry Doyle
        Richard Biggs
        Stephen Furst
        Jeff Conaway
        Michael O´ Hare
        Majel Barret-Roddenberry

        Ausser Patricia Tallman, Claudia Christian, Bill Mumy, Bruce Boxleitner, Peter Jurasik, Jason Carter und Andrea Thompson könnte keiner mehr mitspielen - leider :(

        Ich würd mich aber dennoch vorsichtig auf ein Reboot freuen, wenn es den Wurzeln treu bleibt.


        Offline Bloodsurfer

        • diagonally parked in a parallel universe...
        • Administrator
        • *****
          • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
            • Show only replies by Bloodsurfer
          Boah, Andi.... BSG ist ja wohl das abschreckendste Beispiel in der über hundert Jährigen Geschichte der SciFi.

          Das ist eine vollständige Fehleinschätzung.

          Der BSG Reboot ist eine der besten SF-Serien aller Zeiten.


          Online skfreak

          • Serienfreak
          • Moderator
          • *****
              • Show only replies by skfreak


            Der BSG Reboot ist eine der besten SF-Serien aller Zeiten.

            Das Ende stinkt gewaltig und zieht für mich die ganze Serie nach unten.


            Offline Bloodsurfer

            • diagonally parked in a parallel universe...
            • Administrator
            • *****
              • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                • Show only replies by Bloodsurfer
              Das mag sein, der Rest der Menschheit stimmt dem aber nicht zu und sieht die Serie zu recht ganz oben. :D


              Zurück zum Thema, das hier hat Straczynski selbst zum Reboot geschrieben:

              https://twitter.com/straczynski/status/1442621159221043202


              Online Max_Cherry

              • Die Großen Alten
                  • Show only replies by Max_Cherry
                Hmm, ich bin etwas gespalten. Ja, man könnte die Serie mit den Mitteln von heute etwas "auffrischen", aber die Crew damals hat schon auch sehr viel ausgemacht. Reinschauen würde ich vermutlich dennoch.

                BSG ist Seriengold :)