Now Playing on Konsole or PC?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Max_Cherry
    Ich spiele aktuell "Stubbs The Zombie" auf der PS4. Früher hab ich das nie gezockt. Es macht echt Spaß. Soo viel Abwechslung gibt es nicht, daher immer nur ne Stunde oder so, aber bin froh über den Tipp (Olli, Alex, Jens).


    Offline Max_Cherry

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Max_Cherry
      Da ich bei "Stubbs" an einer Stelle nicht weiterkomme, hab ich erstmal folgendes eingeschoben:

      Resident Evil 1 HD Remake/ Remaster von 2014 :ps4:

      Hach, was für ein großartiges Spiel!
      Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, aber ansonsten macht's wieder richtig Laune. Die paar kleinen Ergänzungen gefallen mir auch gut (Verteidigungswaffen). Schön, dass man RE in halbwegs zeitgemäßer Grafik, aber noch mit dem Feeling von damals auf der PS4 spielen kann.


      Offline Elena Marcos

      • a.k.a. Dirk
      • Die Großen Alten
        • Come on in ... hahahahahahahahahah
          • Show only replies by Elena Marcos
        Da ich bei "Stubbs" an einer Stelle nicht weiterkomme, hab ich erstmal folgendes eingeschoben:

        Resident Evil 1 HD Remake/ Remaster von 2014 :ps4:

        Hach, was für ein großartiges Spiel!
        Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, aber ansonsten macht's wieder richtig Laune. Die paar kleinen Ergänzungen gefallen mir auch gut (Verteidigungswaffen). Schön, dass man RE in halbwegs zeitgemäßer Grafik, aber noch mit dem Feeling von damals auf der PS4 spielen kann.

        Die Steuerung ist so wie früher - das ist doch toll...

        "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Naja die Steuerung beim 1er war damals noch nicht so das jelbe von Ei ;)
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs


          Offline Max_Cherry

          • Die Großen Alten
              • Show only replies by Max_Cherry
            Die alte Steuerung hab ich nicht gewählt, die geht gar nicht mehr klar. Ich würde schon gerne mit dem linken Stick statt mit Steuerkreuz laufen. Aber mit dem rechten kann man die kamera nicht bewegen, das ist ungewohnt. Aber so langsam hab ich es raus.


            Offline Havoc

            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
            • Die Großen Alten
              • Let me show you its features, hehehe!
                • Show only replies by Havoc
              Um die Richtung zu wechseln, erstmal auf der Stelle rumtrampeln bis sich die Figur gedreht hat, oder sich nicht mehr bewegen zu können sobald man zielt, war schon damals spielerisch nicht besonders Nutzerfreundlich.
              Das war aber einfach den festen Kameraperspektiven geschuldet. Da machte es tatsächlich Sinn, beim Perspektivenwechsel die Steuerung von der Blickrichtung zu entkoppeln.

              Allerdings hat es sich ja nicht umsonst seit Jahren etabliert die Kameraperpektive selbst justieren zu können. Das ist einfach flüssiger und intuitiver.
              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


              Offline Elena Marcos

              • a.k.a. Dirk
              • Die Großen Alten
                • Come on in ... hahahahahahahahahah
                  • Show only replies by Elena Marcos
                Ich bin damals mit dem Steuerkreuz super klar gekommen - gerade bei Tomb Raider waren die Sprünge so exakt. Mit dem Analogstick war dan Sense, bist immer runtergefallen oder die Sprünge gingen daneben... tja so unterschiedlich kann das sein.

                "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                Offline Ketzer

                • Gefallener Engel
                • Global Moderator
                • *****
                  • Fick Dich Menschheit!
                    • Show only replies by Ketzer
                  State of Mind :10:

                  für mich ein Adventure-Meisterwerk und eines der packensten, emotionalen Spiele, dass ich bislang
                  gespielt habe. Daedlic kann mehr als skurill-komische Adventure ala Deponia.

                  Hier gibt es eine bitterböse Dystopie auf die Menschheit, Künstliche Intelligenz, Realität.
                  Packend wie ein Detroit Become Human und bitte nicht vom Grafikstil abschrecken lassen.

                  Das muss MMN genauso, "realistisch"-gezeichnete Figuren, würden viel von der Atmo verpuffen lassen.
                  Klar, gibt es kein Open-World-Erlebnis, die Level sind typisch Adventure begrenzt. Dennoch wirkt die
                  Welt erfreulich "lebendig", da es keine gezeichneten, begrenzten Hintergründe sind, wie bei alten Adventure Spielen.

                  Natürlich ist die Handlung nicht neu, aber sie wird so gut präsentiert, dass man damit bestens klar kommt.

                  Ansonsten möchte ich nicht weiter spoilern! Spielen und auf eine emotionale Achterbahnfahrt gefasst machen,
                  die mir am Schluss feuchte Augen bereitet hat (wofür ich mich nicht schäme).

                  « Letzte Änderung: 02. November 2022, 12:25:53 von Ketzer »
                  Hate is the virus of this world!




                  Offline skfreak

                  • Serienfreak
                  • Die Großen Alten
                      • Show only replies by skfreak

                    Offline Max_Cherry

                    • Die Großen Alten
                        • Show only replies by Max_Cherry
                      Da ich bei "Stubbs" an einer Stelle nicht weiterkomme, hab ich erstmal folgendes eingeschoben:

                      Resident Evil 1 HD Remake/ Remaster von 2014 :ps4:

                      Hach, was für ein großartiges Spiel!
                      Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, aber ansonsten macht's wieder richtig Laune. Die paar kleinen Ergänzungen gefallen mir auch gut (Verteidigungswaffen). Schön, dass man RE in halbwegs zeitgemäßer Grafik, aber noch mit dem Feeling von damals auf der PS4 spielen kann.

                      Ich bin schon durch, hab's aber auch viel gespielt die letzten Tage.
                      Für ein paar Rätsel hab ich mir Hilfe bei YouTube gesucht. Aber so manch knifflige Herausforderung konnte ich auch selbst noch lösen. Resi 1 ist ein All Time Classic, ein damals bahnbrechendes und wegweisendes Spiel. Da gibt es nur eine Bewertung: :10:
                      « Letzte Änderung: 02. November 2022, 17:25:30 von Max_Cherry »


                      Offline Max_Cherry

                      • Die Großen Alten
                          • Show only replies by Max_Cherry
                        Ich hab heute "Blair Witch" auf der PS4 abgeschlossen. Wenn ihr mal Grusel und Anspannung braucht, das ist das richtige Spiel. Wenn der Fernseher läuft, hab ich sonst eigentlich kein Licht an. Beim BW zocken hab ich mir zumindest immer zwei Kerzen angemacht. :) Besonders die Soundkulisse (unbedingt mit Kopfhörer "genießen") ist wirklich unheimlich. In der Handlung und von der Umsetzung her gibt es auch ein paar übliche Psycho-Horror-Elemente, die man so ähnlich schon kennt. In Kombination mit dem klassischen BW Setting und der Idee, alleine im Wald allmählich den Verstand zu verlieren, hat das ganz gut funktioniert. Mein absolutes Highlight ist hier der tierische Begleiter, Schäferhund Bullet. Die Idee war klasse und im Laufe des Spiels baut man eine Bindung zum Tier auf.
                        Also wenn das mal wieder im Angebot für unter 10 Eur ist, schlägt zu und gruselt euch. Anfangs fielen mir ein paar technische Schwächen auf, aber die vergisst man irgendwann.
                        Das war eine intensive Geisterbahnfahrt.


                        Offline Ash

                        • der Werbe-Bot
                        • Moderator
                        • *****
                          • Tod durch SnuSnu
                            • Show only replies by Ash

                          Offline Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            Zum Glück hat man den Hund an seiner Seite. :)

                            (click to show/hide)
                            « Letzte Änderung: 16. November 2022, 12:54:43 von Max_Cherry »


                            Offline Ketzer

                            • Gefallener Engel
                            • Global Moderator
                            • *****
                              • Fick Dich Menschheit!
                                • Show only replies by Ketzer
                              Tormented Souls

                              ich hab's inzwischen schon wieder von der Festplatte gelöscht.
                              Hab ich aktuell keinen Nerv zu.
                              Retro-Horror mit Hakel-Steuerung und dann kommen nach gut 45 Minuten schon 5
                              Gegner auf engem Raum und dein Charakter ist so mobil wie ein Rollator.
                              Zumal speichern wie bei Resi mit Tonbandgerät und Kassette funktioniert.
                              « Letzte Änderung: 20. November 2022, 14:59:22 von Ketzer »
                              Hate is the virus of this world!



                              Offline Max_Cherry

                              • Die Großen Alten
                                  • Show only replies by Max_Cherry
                                Ich hab gestern mal mit State Of Mind angefangen, bin aber noch nicht weit.


                                Offline Ash

                                • der Werbe-Bot
                                • Moderator
                                • *****
                                  • Tod durch SnuSnu
                                    • Show only replies by Ash
                                  Bin auf deine Meinung gespannt.

                                  Tormented Souls


                                  ich hab's inzwischen schon wieder von der Festplatte gelöscht.
                                  Hab ich aktuell keinen Nerv zu.
                                  Retro-Horror mit Hakel-Steuerung und dann kommen nach gut 45 Minuten schon 5
                                  Gegner auf engem Raum und dein Charakter ist so mobil wie ein Rollator.
                                  Zumal speichern wie bei Resi mit Tonbandgerät und Kassette funktioniert.

                                  Kein Vergleich zu R.E. 1-3 Classic? Das Spiel habe ich auch in Beobachtung.



                                  Offline Elena Marcos

                                  • a.k.a. Dirk
                                  • Die Großen Alten
                                    • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                      • Show only replies by Elena Marcos
                                    Nervig ist an T.S. eben, dass es zu wenig Spiechermöglichkeiten gibt und auch zu wenig Munition. Vor allem kann man den Gegner auch nicht immer als dem Weg gehen... Man spielt zwei Stunden und stirbt... Das ist ultrafrustrierend. Deshalb spiele ich auch um Moment so wenig.

                                    "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                    Offline Max_Cherry

                                    • Die Großen Alten
                                        • Show only replies by Max_Cherry
                                      Ich hab gestern mal mit State Of Mind angefangen, bin aber noch nicht weit.

                                      Puh, trotz der guten Ansätze und der interessanten Story, packt es mich leider nicht vollständig. Ich spiele meistens immer nur 30-60 Minuten und pausiere dann wieder einen oder mehrere Tage, das muss einen Grund haben. Oft fehlt die Motivation weiter zu machen. Dadurch zieht sich das Erlebnis jetzt auch schon gut in die Länge.
                                      Vielleicht liegt es am Genre Adventure, habe vorher lange keins mehr gespielt. Aber da der Ablauf ja sehr schlauchig ist, und die wenigen Rätsel sehr einfach, liegt es vielleicht echt an der Grafik(?) Ich kann es nicht benennen, aber der Funke ist nicht übergesprungen. Vom Gefü her müsste ich bald durch sein hoffe ich, irgendwie häng ich hier dran fest.

                                      Auch wenn "State Of Mind" als Ganzes nicht komplett bei mir zieht, fänd ich es cool, wenn irgendwer aus der Story eine Serie macht.


                                      Offline Ketzer

                                      • Gefallener Engel
                                      • Global Moderator
                                      • *****
                                        • Fick Dich Menschheit!
                                          • Show only replies by Ketzer
                                        mit Steve, Oli und Ash
                                        Back4Blood

                                        mit Steve
                                        Ghost Recon Breakpoint - Immersive Mode

                                        und alleine
                                        Mass Effect Legendary Edition
                                        « Letzte Änderung: 15. Dezember 2022, 10:28:51 von Ketzer »
                                        Hate is the virus of this world!



                                        Offline Evil

                                        • Die Großen Alten
                                          • Split Personality
                                            • Show only replies by Evil
                                          Ich hab mir Crash Bandicoot 4: It's About Time [2020] für die PS4 noch mal vorgenommen, und hab Anfang des Jahres das Game fast durch gehabt.
                                          Das vorletzte Level ist nahezu unspielbar. Ich bin als bis zu 200 mal abgeschmiert.
                                          Trotzdem macht Crash Teil 4 riesengroßen Spaß. Tolle Grafik, verrückte Einfälle, neue Charaktere, viele abwechslungsreiche, bunte Level usw.
                                           :8.5:
                                          Sascha zockts wohl auch gerade.  :thumb: Schade, dass es gegen Ende zu, übelst unfair wird...
                                          Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


                                          Offline Max_Cherry

                                          • Die Großen Alten
                                              • Show only replies by Max_Cherry
                                            So, genug rumgeeiert. Man sollte immer das spielen, worauf man am meisten Lust hat, ungespielt-Stapel hin oder her.

                                            Hab gerade zum zweiten Mal "A Plague Tale" unberührt deinstalliert...  :duckundweg:

                                            Jetzt läuft der Download von:



                                            Derbe Bock drauf.

                                             :) :thumb:
                                            « Letzte Änderung: 26. Dezember 2022, 14:26:57 von Max_Cherry »


                                            Offline Havoc

                                            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                            • Die Großen Alten
                                              • Let me show you its features, hehehe!
                                                • Show only replies by Havoc
                                              Zuletzt "Retun to Monkey Island"
                                              Schön :biggrin: :8:

                                              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                              Offline skfreak

                                              • Serienfreak
                                              • Die Großen Alten
                                                  • Show only replies by skfreak
                                                State of Mind
                                                Auch wenn das Spiel sehr linear ist hat mir die Story verdammt gut gefallen. Das Spiel zieht einen in den Bann. Die Story ist in Teilen aber ziemlich komplex und verzahnt.

                                                Ghost of Tsushima
                                                Noch am Anfang und schon voll am Haken 😁
                                                Ich verlier mich gerne in der wunderschönen Welt voller liebevoller Überraschungen


                                                Offline Ash

                                                • der Werbe-Bot
                                                • Moderator
                                                • *****
                                                  • Tod durch SnuSnu
                                                    • Show only replies by Ash
                                                  House Builder beendet :7: Solide aber blöd, dass Platin mitten im letzten Level kommt. Damit hatte ich natürlich kein Interesse mehr das Haus zu Ende zu bauen.

                                                  Sniper Ghost Warrior 2 :7.5: Der Stil ist etwas oldschoolig, also dieser EinMann Soldat gegen den Rest der Welt ist mittlerweile eher ungewohnt. Aber mach schon Bock, auf easy zumindest. Ich glaube, es wird recht schnell  bockschwer wenn die Zielhilfe ausfällt. Ich fand die Sniper Missionen aber sehr entspannt. Man ist für sich alleine und das ist eben irgendwie angenehm.


                                                  Onimusha Warlords :9: Geiler Klassiker, zwar nur semi-neu aufgelegt aber HD Portierung reicht auch, macht einfach richtig Laune und wirkt garnicht so angestaubt wie gedacht. Der Hype damals auf der PS2 ist mehr als verständlich.


                                                  Goosebumps: Dead Of Night :5:  Ok, die jeweiligen Jumpscares sind nett… beim ersten Mal aber das war’s. Zudem wusste ich nicht, dass es ein reines „Seek&Hide“ Spiel ist und ich kann Spiele nicht ab, bei denen man sich nicht der Gefahr stellen kann, dementsprechend sehr früh vorzeitig beendet, das Ding.


                                                  Chernobylite  :7.5: Erst angefangen aber das Spiel hat wirklich Potential. Da ich ja weiß, dass das Spiel irgendwann so sehr abdreht, dass es nur noch abstürzt loote ich erstmal. Schockiert bin ich aber über die enorm rückständigen Bewegungen & Grafik. EIGENTLICH juckt mich sowas ja nicht aber die ganzen Bilder und Videos vor Release sahen so gut aus, das ist dann schon ein wenig unverschämt aber ok, sehe ich mal grosszügig hinweg.