Lieblings-Comics

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Havoc

  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
  • Die Großen Alten
    • Let me show you its features, hehehe!
      • Show only replies by Havoc
    A walk through Hell - Garth Ennis




    Alles beginnt wie man es schon mehrfach in diversen Graphic Novels gesehen hat.
    Eine erschütternde Szene, darüber die Gedanken anderer Personen. Keine weitere Erklärung.
    Dann nach 3-4 Seiten schon der Cut. Alltag.
    Die zwei FBI Agenten am Morgen Shaw und McGregor (dezente Ähnlichkeit zu Scully und Mulder), Kaffee To-Go im Diner, Gespräche über die letzten Einsätze und den aktuell Anstehenden.
    Zwei Kollegen sind in ein Lagerhaus gegangen und nicht wieder heraus gekommen.
    Die Polizei vor Ort weiß nicht was passiert ist, das SWAT Team war nur kurz drin und weigert sich wieder hinein zu gehen.
    Als die beiden Agenten hineingehen, beginnt der Titelgebende "Ganz durch die Hölle"


    Was danach passiert, wird in einem andauernden Wechsel vom Hier und Rückblicken zu allen Charakteren nach und nach aufgedröselt.
    Das ganze beginnt als etwas mysteriöser Krimi, webt hier und da immer mehr Elemente aus der morbiden Horror-Ecke mit ein und nimmt auch das alltägliche Grauen mit.
    Wie von Ennis gewohnt, platziert er politische und Religiöse Themen auch mit in der Geschichte.
    Ennis spielt hier mehrfach mit dem Leser und hat mich auch lange im Unklaren gelassen worauf das hinausläuft, bzw. in gewissem Maße bin ich es auch nach Beendigung des Werks noch. Die gesamte Storyline ist allerdings trotz, oder gerade wegen der andauernden Rückblicke sehr spannend und fesselnd.
    Eine durchgehend beunruhigende Stimmung zieht sich durch das komplette Werk, verlangt aber auch ein aufmerksames Lesen.

    Alles sehr wage was ich da schreibe, aber ich will auch keine Hinweise liefern, da man diese Geschichte so unbedarft wie möglich angehen sollte.
    Ich fand es sehr stark, bleibt im Regal.

    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


    Offline JasonXtreme

    • Let me be your Valentineee! YEAH!
    • Global Moderator
    • *****
      • Weiter im Text...
        • Show only replies by JasonXtreme
      Klingt geil, ich bin bei Comics ja quasi ahnungslos, früher mal einige gelesen - vielleicht steigt ich doch endlich mal ein
      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


      Meine DVDs


      Offline Max_Cherry

      • Die Großen Alten
          • Show only replies by Max_Cherry
        Klingt geil, ich bin bei Comics ja quasi ahnungslos, früher mal einige gelesen - vielleicht steigt ich doch endlich mal ein

        Du meldest in letzter Zeit oft Interesse an, versuch es einfach mal. :)
        « Letzte Änderung: 09. September 2022, 09:02:15 von Max_Cherry »


        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Das hab ich in der Tat auch - ich muss mich nur mal etwas damit beschäftigen, vielleicht finde ich am WE ja etwas mehr Zeit. Aktuell is alles etwas zeitraubend und unentspannt bei mir
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs


          Offline Max_Cherry

          • Die Großen Alten
              • Show only replies by Max_Cherry
            Das hab ich in der Tat auch - ich muss mich nur mal etwas damit beschäftigen, vielleicht finde ich am WE ja etwas mehr Zeit. Aktuell is alles etwas zeitraubend und unentspannt bei mir

            Watchmen hattest du gelesen, oder?

             Ich bin ja kläglich gescheitert nach 10-15 Seiten. Die Seiten, die komplett mit Text vollgeschrieben sind, wie in einem richtigen Buch ;) haben mich dann vom weiterlesen abgehalten. Im Krankenhaus hat es auch nicht geklappt ja ein Buch zu lesen. Da hatte ich einen Groschenroman nach 30 Seiten abgebrochen. Lesen und ich, das wird in diesem Leben nichts mehr.
            « Letzte Änderung: 09. September 2022, 10:08:12 von Max_Cherry »


            Offline JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme
              Jap das hab ich durch, würd ich aber durchaus nochmal lesen, ebenso wie FROM HELL was ich daheim hab, und damals sehr geil fand! Is aber halt auch so ein Megaschinken, mehr als Watchmen - ich meine es waren 600irgendwas Seiten? :lol: THE BOYS hab ich auch ein paar Hefte, aber nicht so viele - und FAUST die Gunther mal abgegeben hat.
              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


              Meine DVDs


              Offline Thomas Covenant

              • Die Großen Alten
                  • Show only replies by Thomas Covenant
                A walk through hell liegt bei mir auch noch ungelesen auf dem Kindle.
                Eins der wenigen Werke die es auf deutsch günstiger gibt wie im Original.
                Mal schaun vielleicht im Urlaub dran.


                Offline Thomas Covenant

                • Die Großen Alten
                    • Show only replies by Thomas Covenant
                  Lone Wolf and Cub Master Edition

                  O ja die Mutter aller Mangas bekommt eine biblophile Edelausgabe spendiert.
                  Überformat, Hardcover, Lesebändchen 700 Seiten orgiastische Mangaerzählkunst.
                  Über Ogami und Daigoro muss man wohl keine Worte mehr verlieren.
                  Für mich die Standarte im Mangabereich. Es kommt Lone Wolf und dann lange nichts mehr bevor es weiter geht.
                  In zwölf Bänden für unsagbar günstige 30 Euro pro Band bekommt man im Regal das Äquivalent eines echten van Goghs.
                  Hat schon Tarrantino inspieriert und war die Blaupause für den Mandalorian.

                  Lone wolf and Cub ist die Referenz  :10:

                  https://www.amazon.de/Lone-Wolf-Cub-Master-Bd/dp/3741627968/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=lone+wolf+and+cub+master+edition&qid=1662744717&sr=8-3
                  « Letzte Änderung: 09. September 2022, 19:45:37 von Thomas Covenant »


                  Online Havoc

                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                  • Die Großen Alten
                    • Let me show you its features, hehehe!
                      • Show only replies by Havoc
                    Im Zulauf:

                    Lone Wolf & Cub - Master Edition: Bd. 1  -  Kazuo Koike
                    Lone Wolf & Cub - Master Edition: Bd. 2  -  Kazuo Koike

                    Deadly Class, Volume 11: A Fond Farewell  -  Rick Remender

                    Adele Blanc-Sec: Sammelband I    - Jacques Tardi
                    Adele Blanc-Sec: Sammelband II   - Jacques Tardi
                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                    Offline Thomas Covenant

                    • Die Großen Alten
                        • Show only replies by Thomas Covenant
                      Grass du magst Adele 😳. Ich sammel die auch 👍

                      Wonder Woman - Dead Earth
                      Die passende Lektüre zum Urlaub in Matera
                      Das Werk erscheint im Black Label von DC. Und ja, dies ist Wonder Womans Dark Knight Momentum. Düster, dreckig,monumental und ziemlich splattrig. Die unbequemen Zeichnungen unterstützen diese altenative Dystopie. Der beste Wonder Woman bis dato für mich. Episch, kultig und adult.


                      Online Havoc

                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                      • Die Großen Alten
                        • Let me show you its features, hehehe!
                          • Show only replies by Havoc
                        Grass du magst Adele 😳. Ich sammel die auch 👍


                        Ich habe nur noch dunkle Erinnerungen an die zwei Bände die es damals in unserer örtlichen Leihbibliothek gab.
                        Die paar Erwachsenen Comics waren oben hinter den Historienromanen versteckt.
                        Da gab es meiner Erinnerung nach zwei Adele Bände, in guter Gesellschaft zu Eisner's Spirit, Sokal's "Inspektor Canardo", Corto Maltese,..

                        Lange Rede kurzer Sinn, habe vorletzte Woche entdeckt dass es Adele als neue Auflage gibt und die Erinnerung sagte mir gleich: "Bestell das!".
                        « Letzte Änderung: 04. Oktober 2022, 23:06:32 von Havoc »
                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                        Offline Thomas Covenant

                        • Die Großen Alten
                            • Show only replies by Thomas Covenant
                          Grandville
                          The complete Series

                          Comics in denen Menschen mit Tierköpfen dargestellt werden ist ja schon fast eine eigene Kunstform geworden. Den Besten  gelingt es das der Leser das gar nicht mehr wahrnimmt
                          Oder es perfekt die Handlung und Stimmung unterstützt.
                          Blacksad ist da so ein leuchtendes Beispiel.
                          Bryan Talbot hat mit Grandville ein 6oo Seiten Monument geschaffen.
                          In einem alternativen Steampunk-London agiert ein Detektiv( ein großer Schwarzenegger-Dachs)
                          Zusammen mit einem Sidekick( eine Martin Freeman Ratte) und bringt Verbrecher und Terroristen zur Strecke.
                          Wunderbar geplottet in derbem English erinnert das Ganze an eine Melange aus Peaky Blinders, Sherlock Holmes und Tatoo. Und es geht gut zur Sache.
                          Sowas gibts nur in diesem Medium.

                          Das Hardcover-Bricket gibts für laue 38.- Euro mit einem Vorwort von Ian Rankin.
                          Für den Kindle 22.-

                          Alex und Sascha-wird euch beide ins Herz treffen.
                          Unbedingt den Blick ins Buch geniessen.

                          https://www.amazon.de/Grandville-LInt%C3%A9grale-Complete-introduction-Rankin/dp/1787333035/ref=sr_1_3?crid=2I1LSQR0SCLV9&keywords=grandville+comic&qid=1665473378&qu=eyJxc2MiOiIyLjYwIiwicXNhIjoiMi40NCIsInFzcCI6IjIuNDIifQ%3D%3D&sprefix=Grandvil%2Caps%2C75&sr=8-3


                          « Letzte Änderung: 11. Oktober 2022, 21:13:51 von Thomas Covenant »


                          Online Havoc

                          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                          • Die Großen Alten
                            • Let me show you its features, hehehe!
                              • Show only replies by Havoc
                            Im Zulauf:

                            Adele Blanc-Sec: Sammelband III   -  Jacques Tardi

                            Hitman (Deluxe Edition): Bd. 4   -  Garth Ennis

                            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                            Offline Thomas Covenant

                            • Die Großen Alten
                                • Show only replies by Thomas Covenant
                              Ist in dem dritten Adele der neue der 10. Abschlussband drin oder muss man den extra kaufen?
                              War letzte Woche im Shop noch nicht da!


                              Online Havoc

                              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                              • Die Großen Alten
                                • Let me show you its features, hehehe!
                                  • Show only replies by Havoc
                                Ist in dem dritten Adele der neue der 10. Abschlussband drin oder muss man den extra kaufen?
                                War letzte Woche im Shop noch nicht da!

                                Ja, der letzte, ganz aktuelle, Band 10 soll da mit drin sein. ("Das Baby im Park Buttes-Chaumont")

                                Auch von den Seitenzahlen (216 vs 160) ist der dritte Sammelband, entsprechend "einen Band größer".

                                Auf Wunsch von Tardi gibt es den 10 Band allerdings auch einzeln.
                                « Letzte Änderung: 19. Januar 2023, 09:04:15 von Havoc »
                                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”



                                Offline Thomas Covenant

                                • Die Großen Alten
                                    • Show only replies by Thomas Covenant
                                  Deadly Class

                                  So habe jetzt in einem Rutsch die Bände 10-12 mit Finale gelesen.
                                  Da hab ich ein paar Mal Schnappatmung gehabt.
                                  Rick Remender zählt wohl derzeit zu den allerbesten Comicauthoren
                                  Überhaupt.
                                  Deadly Class ist in seiner Gesamtheit ein Meisterwerk. Pulpig,bloody wie Sau,hochpolitisch, philosophisch und teils echt deep.
                                  Wer hätte gedacht das ein Haufen Arschlochkids die auf eine Assasinenschule gehen einen am Ende zu Tränen rühren.
                                  Darf sich gerne im Olymp bei Watchman, Dark Knight, Sandman und Konsorten einrichten.

                                  Unglaublich gut !


                                  Online Havoc

                                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                  • Die Großen Alten
                                    • Let me show you its features, hehehe!
                                      • Show only replies by Havoc
                                    Deadly Class

                                    So habe jetzt in einem Rutsch die Bände 10-12 mit Finale gelesen.


                                    Ach was... :lol: 11+12 habe ich mir gestern Abend schon bereit gelegt und war noch am Überlegen 9+10 nochmal "zum Auffrischen" nachzuholen.

                                    Da bin ich ja schonmal schwer gespannt, die Serie finde ich ja spitze.
                                    Gerade weil sie hinter all dem Blut und Tod, soviel mehr bietet.
                                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                    Online skfreak

                                    • Serienfreak
                                    • Die Großen Alten
                                        • Show only replies by skfreak
                                      Hab ich - glaub ich - nur die ersten vier gelesen. Muss ich wirklich mal nachholen.


                                      Online Havoc

                                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                      • Die Großen Alten
                                        • Let me show you its features, hehehe!
                                          • Show only replies by Havoc
                                        Deadly Class

                                        So habe jetzt in einem Rutsch die Bände 10-12 mit Finale gelesen.


                                        Ach was... :lol: 11+12 habe ich mir gestern Abend schon bereit gelegt und war noch am Überlegen 9+10 nochmal "zum Auffrischen" nachzuholen.

                                        Habe jetzt doch noch mal ganz von Vorne begonnen um die Serie in "einem Rutsch" zu lesen.
                                        Band 1-3 dann auch gleich abgeschlossen.
                                        Hatte das gar nicht mehr so in Erinnerung, wie stark und intensiv die ganze Geschichte schon gestartet ist.
                                        Die Aufnahme, der 80s Vibe, Liebesprobleme, Drogen, Sinnsuche, Kriminalität und Politik, FuckFace und die Rednecks, und immer wieder überraschende und originelle Ideen.
                                        Hat sich seinen physikalischen Platz im Regal mehr als nur verdient.
                                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                        Online Havoc

                                        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                        • Die Großen Alten
                                          • Let me show you its features, hehehe!
                                            • Show only replies by Havoc
                                          Deadly Class

                                          So habe jetzt in einem Rutsch die Bände 10-12 mit Finale gelesen.
                                          Da hab ich ein paar Mal Schnappatmung gehabt.
                                          Rick Remender zählt wohl derzeit zu den allerbesten Comicauthoren
                                          Überhaupt.
                                          Deadly Class ist in seiner Gesamtheit ein Meisterwerk. Pulpig,bloody wie Sau,hochpolitisch, philosophisch und teils echt deep.
                                          Wer hätte gedacht das ein Haufen Arschlochkids die auf eine Assasinenschule gehen einen am Ende zu Tränen rühren.
                                          Darf sich gerne im Olymp bei Watchman, Dark Knight, Sandman und Konsorten einrichten.

                                          Unglaublich gut !

                                          Schöner kann man es gar nicht zusammenfassen.  :biggrin:

                                          Wahnsinn was Remender da in dem letzten Doppelband noch alles aus dem Hut zieht.
                                          Vor allem da alles logisch passend und auch atmosphärisch sowas von stimmig ist.
                                          Zu keinerlei Zeitpunkt hat man den Eindruck dass er das jetzt hier einfach nur zu Ende bringen will.
                                          Das ist das perfekte Ende einer großartigen Geschichte, gerade die Zeitsprünge aus den 90ern bis heute.
                                          Und das Ende im Rückblick.... puh da hatte ich auch fast Tränen in den Augen, da ich genau so ein Gespräch unter Freunden auch mal hatte. Einfach nur toll.

                                          Ganz große Kunst. :biggrin:
                                          Hat für immer seinen Platz im Regal.
                                          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”