Horror-Forum... Gemeinschaftsforum... ach du jeh...

Gast · 17 · 2522

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anonymous

  • Gast
...okay, ich melde mich doch noch mal zu Wort, auch wenn ich die letzten Wochen nichts mehr geposted habe und eigentlich auch keine rechte Lust mehr hatte...

Als Fan von Horrorfilmen, Büchern etc habe ich wie viele  immer etwas angenervt reagiert, wenn Konsumenten dieser Werke regelmässig als stumpfsinnige, pubertäre Idioten bezeichnet wurden, die einen Wortschatz unterhalb der 800 Wort-Marke besitzen, vorm TV Bier saufen und keine Freunde haben. Je länger ich allerdings auf Splatter-Websites herumsurfe und in Foren mitlese, desto mehr Zweifel bekomme ich.

Im Gemeinschaftsforum z.B. scheinen sich die gesammelten Klischees einzufinden.  Es ist zwar nett, wenn man auf etwas Disziplin achtet und Null-Postings als "allgemein unerwünscht" bezeichnet werden, damit Boards nicht zu Chatprotokollen verkommen. Wenn die Leitung und Moderation dieser Boards/Chats allerdings von Leuten gehandhabt wird, die ihre pubertären Machtgelüste ausleben und ohne triftigen Grund Beiträge zensieren, löschen und ChatKicks vollführen... dann kommt man sich doch etwas vor wie auf einem Kindergeburtstag.

Der Grund warum ich überhaupt ins GF-Forum reingeschaut hab, war die Hoffnung dort etwas andere Diskussionsformen zum Thema zu finden - die Art ist jedoch nicht wirklich besser - lediglich die Moderatoren scheinen  bei Linux-Dominas in die Lehre gegangen zu sein.  Böswillig würd ich ja vermuten, das Leute in dem Forum ihren Egotrip fahren, die im wahren Leben nicht viel zu melden haben...

Nunja. Jetzt lese ich also wieder hier mit... auch mit gemischten Gefühlen.
Hier ist die Stimmung insgesamt freundlicher, lockerer - kein Geholze und  Niedermachen von Newbies, keine blöden homophoben Sprüche wie im GF, keine strengen Regeln und ein paar Leute deren Postings ich wirklich gerne lese. Der Grund warum ich letztlich anfing hier zu posten.

Dennoch: Die Diskussion von Filmen, kann sich doch nicht auf dem "Boah geil" und "Das hat voll gut reingehauen" oder  "achja die Geschmäcker sind halt verschieden" oder "also ich fand ihn jedenfalls toll"  erschöpfen.  Erwarte ich zu viel? Bin ich zu empfindlich wenn ich sehe das MS wieder eine Einzeilen-Antwort posted und genervt bin? Wenn mir das Grinsen über den  Bravo-Threat schwerfällt, weil ich das Gefühl habe, das einige der Postings sich auf ähnlichem Terrain bewegen, wie die Fragesteller an Dr. Sommer?

hm, soweit wohl,

passt auf euch auf,
Reaper


Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
      • Show only replies by Bloodsurfer
    Zum GF: Ich bin zwar auch dort angemeldet, aber schreibe so gut wie nix.
    Ich teile deine Meinung über die Mods, auch wenn ich einen davon fast persönlich kenne...
    Das Forum ist mir zu elitär, allein schon die Unterteilung "gewöhnliche" User / Stammuser stinkt doch zum Himmel - sie maßen sich an, zu entscheiden, ob ein neues Mitglied den SU's beitreten darf, oder ob er doch nur das Zeug zu einem "gewöhnlichen" User hat. Ne "2-Klassen-Gemeinschaft". [IRONIE] Es fehlt nur noch, dass die die Gruppen in "Untermenschen" und "Übermenschen" umbenennen, dann ist deren Diktatur perfekt. [/IRONIE]

    Zu diesem Forum: Ich fühle mich hier nach wie vor sehr wohl, mehr als überall sonst. Und das von Anfang an. Auch wenn nach wie vor der ein oder andere (du hast seine Initialen schon erwähnt, ich will ihn nicht nochmal nennen) ein wenig zu viel spammt, meine ich doch, dass sich das ganze schon gebessert hat.
    Ich will ja nicht behaupten, dass ich selber nie gespammt habe, aber mittlerweile hab ich das bestmöglichst eingestellt.


    Offline Mr_Sandman

    • zu oft op Jöck
    • Die Großen Alten
      • Väter fürchten nichts mehr!
        • Show only replies by Mr_Sandman
      Ich teile Reapers Meinung voll und ganz. Es ist schön, das mittlerweile keine "Smiley only" Postings mehr zu sehen sind. Aber das grundsätzliche Problem besteht noch immer.

      Auf der anderen Seite kann man (bzw. Reaper oder ich) nicht verlangen, das die Postings eine bestimmte Qualität aufweisen. Sonst würden wir ja auch irgendwie ein elitäres Verhalten zeigen. *grübel*

      Aber ist halt so, das ein "Einzeiler" der nur aus einer Botschaft wie "Yep." oder "Find ich auch gut." besteht, irgendwie nicht zu einem Diskussionsforum passt, auch wenn es eine Meinungsäußerung ist. Denn schließlich machen sich auch die anderen die Mühe der Mitarbeit (durch Input) hier ja vor allem, um Neues zu erfahren. Ein "Einzeiler" ist dabei langweilig und stört. So vergeht der Spaß am Posten und Lesen!

      Ich denke, das Problem ist klar und wer auch immer postet, sollte überlegen, ob sein Beitrag sinnvoll ist. Wenn nur eine einzelne Person durch die Infos "angesprochen" werden soll, tut es vielleicht auch eine PN.

      In dem Sinne.

      Gruß

      Mr. Sandman


      Offline nemesis

      • In der Vergangenheit lebender
      • Die Großen Alten
        • Videosaurier
          • Show only replies by nemesis
        Alles schön und gut, aber wenn wir uns selbst Auflagen erteilen, reglementieren, was wir schreiben sollten und was nicht, wenn vielleicht der ein oder andere von der Veranlagung her nicht jemand ist, der ellenlange Postings zusammenbringt, dann fühle ich in meinem Kopf den kalten Stahl einer Schere.
        Zu einem Forum gehört nun auch mal Meinungsaustausch, und nicht jeder ist ein Verbalakrobatiker, und manchmal ist ein kurzes "Ja, sehe ich auch so" aussagekräftiger und klarer als ein großes pulitzerpreisverdächtiges Phrasengerüst.
        Sein wir doch alle glücklich damit, so wie es jetzt ist. Ich finde es so in Ordnung, allein schon wegen der Aspekte, die reaper schon ansprach. Die Herzlichkeit, die hier herrscht. Wenn auf das ein oder andere Posting von mir ein übers ganze Gesicht strahlendes Smiley entgegnet wird, bedeutet mir das schon etwas.

        In Liebe


        Anonymous

        • Gast
        Also ich bin auch im GF angemeldet und poste dort fast täglich.Ich muss zugeben:Newbies werden dort wirklich bis in kleinste Detail fertiggemacht,aber im Grunnde ist das GF auch ganz in Ordnunng.Es sind ja nicht alle Mods dort so!(Zum Beispiel "sixpack")*schleim*Und wenn man kompetente Antworten braucht kriegt mann sie auch meistens dort...


        Offline Hellseeker

        • aka Patrick
        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Hellseeker
          Ich bin zwar auch im GF angemeldet (kannte es eben schon vor dem Horror-Forum) und poste dort mittlerweile auch täglich. Allerdings fühle ich mich hier viel heimliger bzw. wohler ;) .
          Im GF gibt es wirklich auch ein paar Mods, die ihre Macht ein bisschen zu sehr missbrauchen. Aber auch die Newbies stellen dort die doofsten Fragen, die man sich leicht selber beantworten kann, wenn man nicht zu faul ist. Aber hier gibt es so was zum guten Glück nicht.
          die kommt noch... irgendwann...


          Offline Mr_Sandman

          • zu oft op Jöck
          • Die Großen Alten
            • Väter fürchten nichts mehr!
              • Show only replies by Mr_Sandman
            @nemesis:

            Reglementierungen sind alsolut falsch und überflüssig. Sollte ich einen solchen Wunsch zun Ausdruck gebracht haben, dann entschuldige ich mich dafür.

            Wir sollten uns nicht selbst zensieren (das tun ja andere für uns  :evil: ), es ging mir nur um die Enttäuschung, wenn der geladene Thread halt nur aus einer Zeile bestand.

            Am Wichtigsten ist die Tatsache, das wir uns hier alle (!) wohlfühlen. Wie in jeder Gemeinschaft muß man halt versuchen, auch an die anderen zu denken. Nicht mehr und nicht weniger.

            In diesem Sinne.


            Anonymous

            • Gast
            Okay, schön das etwas Leben in die Diskussion gekommen ist.

            Nochmal zum GF: Der Umgangston des Forums ist allgemein sehr rüde und wirkt ein bisschen wie kleine Jungs die Harte Männer spielen wollen. Ein drittel aller Threads drehen sich anscheind darum, wer, wann wo gegen welche Regeln verstossen hat, wem die Stammuserschaft aberkannt werden soll, wer gesperrt werden soll, wer warum ein Idiot ist.  Das man auch von Newbies verlangt, sich mal die FAQ durchzulesen, das man sich an gewisse Regeln hält (wie z.B. das keine Shops geposted werden usw.) finde ich selbstverständlich. Moderatoren die wie Blockwarte regieren und ihren Lebenszweck eher im dissen und herumkommandieren sehen, auch wenn es um unwichtige Kleinigkeiten geht, finde ich (nicht nur im GF) unerträglich.
            Und wenn ich von irgendeinem Chataufseher mit homophobem Kommentar aus dem GF-Chat gekegelt werde, dann geht sowas auch gar nicht. Vom infantilem Umgangston ("Spläääddaaah") mal ganz zu schweigen.

            Zu diesem Chat: Ich denke weder Sandman noch ich hatten irgendwelche Reglementierungen im Sinn. wie schon gesagt ist grade die unagressive, freundliche Grundstimmung dieses Boards, einer der Gründe warum wir hier posten. Die soll sich auch nicht durch die "harte Hand" irgendeines Admins ändern, genausowenig wie es eine Niveau-Polizei geben soll.
            Ich gab nur nur zu bedenken, das man eigentlich in Foren posted um etwas Neues zu erfahren - halt einen Diskurs um Filme zu führen. Diesen vermisse ich und ich glaube auch Sandmann oft. Zu sagen was einem gefällt oder nicht ist letztlich keine Auseinandersetzung mit dem Film, sondern nur eine Meinungsäusserung. Das ist ja manchmal auch okay, wenn es andere Äusserungen gibt... aber wenn wir uns gegenseitig seitenweise unseren Konsens versichern, ist das einfach nicht sehr spannend zu lesen und leider stimme ich nemesis in dem Punkt da nicht zu - es bringt inhaltlich einfach nichts.
            Vielleicht haben einige ja das Gefühl, es wäre Unfrieden oder Streit, wenn man auch unterschiedliche Meinungen mal auführlicher diskutiert - ich finde aber grade die (sachliche) Auseinandersetzung über Filme ziemlich spannend. Es hat nichts mit sich gegenseitig nicht wertschätzen zu tun, wenn man mal über die "Geschmäcker sind halt verschieden"-Ebene hinausgeht und anfängt zu argumentieren.  

            soviel als Wunsch an die Zukunft,
            passt auf euch auf,
            Reaper


            Offline Seth Gecko

            • Die Großen Alten
                • Show only replies by Seth Gecko
              Zu einer Filmdiskussion gehört auch, wenn man lediglich seine Meinung in einem Satz äußert. Ich finde wie es momentan ist, sollte es bleiben. Ich möchte kein schlechtes Gewissen haben, wenn mein Kommentar aus nur einem Satz besteht. Hat jeder ne andere Meinung.


              Offline ap

              • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
              • Die Großen Alten
                • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                  • Show only replies by ap
                zum GF mal soviel: Diese arroganten Scheißkerle dort maßen sich tatsächlich an, in organisierten beinahe "terroristischen" Aktionen andere Foren zu stürmen, nur weil sie etwas gegen EINEN einzigen User des Forums haben. Und dann darf man in deren Stammposterbereich auch noch lesen, wie sie sich darüber freuen, und diese "geschlossene Anstalt" für diese Spinner genau richtig ist. Deswegenm will ich mit diesem Drecksforum nichts zu tun haben.

                Zum thema Einzeiler usw.: Grundsätzlich würde ich Reaper da schon recht geben, ich würde es aber auch nicht so eng sehen. Ich bin durchaus meist bemüht, aussagekräftige Postings zu schreiben, denn ich ärgere mich auch oft über Einzeiler oder blose Smilys, da hätte ich den Thread dann gar nicht anklicken brauchen. Andererseits macht solch freundlicher Smalltalk auch viel aus, was mir am herzen liegt: eben eine freundliche Atmosphäre, wo es spaß macht zu posten, mit Usern die einem sympatisch sind. Ich denke mal, solange so etwas nicht ausartet, was wohl auch nicht umbedingt zu erwarten ist, würde ichs so lassen wie es ist.

                mfg
                ap


                Offline EvilEd84

                • Moderator
                • *****
                  • "The Feminist"
                    • Show only replies by EvilEd84
                  @ap: Meine Meinung

                  lol...war ein Einzeiler...Spass beiseite, kommt ja noch was.


                  Zum GF: War da ja auch angemeldet bevor ich für das HF rekruitiert worden bin, und war dem Verzweifeln nahe, als ich noch nicht sicher wusste wie lange cih dort bleiben "muss". Meine ersten Posts wurden gleich dermassen unbegründet ins lächerliche gezogen (ich glaube sixpack war esund onkel war wenigstens auch auf meiner Seite), da ich mir es dann auch nicht gefallen lies, dass auf eine normale Frage gleich nur Dreck und unnützes Zeugs als Antwort kam wurde gleich mit "nochmal sowas und du wirst gesperrt" etc. gedroht, obwohl ich ihn darauf nur bat er solle meine Frage beatworten oder einfach ruhig sein (ziemlich genauer Wortlaut), sowas ist echt zum kotzen!!! Mittlerweile poste ichd a nciht mehr, da sich die Admins für sowas wie Filmgötter mit unendlichem Wissen (was ganz sicher nicht der Fall ist) halten und zu 75 % in ihren Antworten dumme Witze oder Drohungen machen, falls sich einer ihre Witze auf kosten anderer nicht gefallen lässt!!!!!!
                  Auf Ofdb bin ich immer noch, dfa die Seite ja auch nichts dafür kann, dass es das falsche Forum als Austausch Medium gewählt hat!!!!!!!!!


                  Greetz


                   8) EE84 8)


                  Offline Elena Marcos

                  • a.k.a. Dirk
                  • Die Großen Alten
                    • Come on in ... hahahahahahahahahah
                      • Show only replies by Elena Marcos
                    Ich bin beim GF nie gewesen...ich hab meine schlechten Erfahrungen im Wicked Splatter Forum gemacht....

                    und deswegen sind wir doch hier...ich ärgere mich auch manchnmal über Einzeiler und Smilies, (weil ich dann doch lieber Information gehabt hätte..)

                    aber man kann niemandem vorschreiben was er posten soll und was nicht...außerdem wiederhole ich gerade das was auch andere Gesagt haben, aber das ändert doch nichts an meiner Meinung....

                    und man(s)chmal muß Spaß sein, auch ohne Niveau...aber eh kommt darauf an, ob jemand immer Schrott postet oder halt nur manchmal....

                    Ich glaube dies ist ein Forum, in dem man sich wohl fühlt und ich kann auch über Quarkposting hinwegsehen....grggrgrgrggrggrgrggrgrgrg

                    "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                    Anonymous

                    • Gast
                    Ich denke, ihr habt zum GF schon alles gesagt ;)  :!:
                    Ich habe genau diese Sachen wie sie hier beschrieben worden dort auch angesprochen, was ich als Antwort bekam, könnt ihr euch sicher denken.... :roll:  :roll:


                    Anonymous

                    • Gast
                    Zitat von: "Reaper"
                    ...okay, ich melde mich doch noch mal zu Wort, auch wenn ich die letzten Wochen nichts mehr geposted habe und eigentlich auch keine rechte Lust mehr hatte...

                    Als Fan von Horrorfilmen, Büchern etc habe ich wie viele  immer etwas angenervt reagiert, wenn Konsumenten dieser Werke regelmässig als stumpfsinnige, pubertäre Idioten bezeichnet wurden, die einen Wortschatz unterhalb der 800 Wort-Marke besitzen, vorm TV Bier saufen und keine Freunde haben. Je länger ich allerdings auf Splatter-Websites herumsurfe und in Foren mitlese, desto mehr Zweifel bekomme ich.

                    Im Gemeinschaftsforum z.B. scheinen sich die gesammelten Klischees einzufinden.  Es ist zwar nett, wenn man auf etwas Disziplin achtet und Null-Postings als "allgemein unerwünscht" bezeichnet werden, damit Boards nicht zu Chatprotokollen verkommen. Wenn die Leitung und Moderation dieser Boards/Chats allerdings von Leuten gehandhabt wird, die ihre pubertären Machtgelüste ausleben und ohne triftigen Grund Beiträge zensieren, löschen und ChatKicks vollführen... dann kommt man sich doch etwas vor wie auf einem Kindergeburtstag.

                    Der Grund warum ich überhaupt ins GF-Forum reingeschaut hab, war die Hoffnung dort etwas andere Diskussionsformen zum Thema zu finden - die Art ist jedoch nicht wirklich besser - lediglich die Moderatoren scheinen  bei Linux-Dominas in die Lehre gegangen zu sein.  Böswillig würd ich ja vermuten, das Leute in dem Forum ihren Egotrip fahren, die im wahren Leben nicht viel zu melden haben...

                    Nunja. Jetzt lese ich also wieder hier mit... auch mit gemischten Gefühlen.
                    Hier ist die Stimmung insgesamt freundlicher, lockerer - kein Geholze und  Niedermachen von Newbies, keine blöden homophoben Sprüche wie im GF, keine strengen Regeln und ein paar Leute deren Postings ich wirklich gerne lese. Der Grund warum ich letztlich anfing hier zu posten.

                    Dennoch: Die Diskussion von Filmen, kann sich doch nicht auf dem "Boah geil" und "Das hat voll gut reingehauen" oder  "achja die Geschmäcker sind halt verschieden" oder "also ich fand ihn jedenfalls toll"  erschöpfen.  Erwarte ich zu viel? Bin ich zu empfindlich wenn ich sehe das MS wieder eine Einzeilen-Antwort posted und genervt bin? Wenn mir das Grinsen über den  Bravo-Threat schwerfällt, weil ich das Gefühl habe, das einige der Postings sich auf ähnlichem Terrain bewegen, wie die Fragesteller an Dr. Sommer?

                    hm, soweit wohl,

                    passt auf euch auf,
                    Reaper


                    Hi Reaper ;)
                    Okay,ich schreibe wirklich ziemlich oft einfach nur MIST :!: Aber...ich habe es eben wie nemesis schon sagte nicht mit elend langen Texten :!: Aber,ich werde versuchen mal etwas mehr als ein parr Wörter zu schreiben... ;)


                    Anonymous

                    • Gast
                    @marcel

                    Das wäre schön :) Hast du die letzten Tage ja durchaus schon getan.  Ist doch auch viel spannender, wenn man nicht immer vorher weiss, was im Posting eines Users zu finden ist.

                    Lieben Gruss, Reaper


                    Offline nemesis

                    • In der Vergangenheit lebender
                    • Die Großen Alten
                      • Videosaurier
                        • Show only replies by nemesis

                      Anonymous

                      • Gast