Lesson of the Evil

Gast · 21 · 4691

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jerry garcia

  • Gast


http://www.imdb.com/title/tt2294473/?ref_=fn_al_tt_7

Takashi Miike lässt einen Lehrer, der anfangs äußerst symathisch wirkt und zum Schülerliebling mutiert, mit einem perfiden Plan auf die jungen Leute los.

feature=player_embedded
« Letzte Änderung: 24. Juli 2013, 19:15:06 von nemesis »


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Thomas Covenant
    Hhmm könnte der Anleihen bei Battle Royale gemacht haben?


    Crash_Kid_One

    • Gast
    Kommt diesen Monat von Rapid Eye Movies, mit dt. Synchro, auf den Markt.


    Offline nemesis

    • In der Vergangenheit lebender
    • Die Großen Alten
      • Videosaurier
        • Show only replies by nemesis

      Crash_Kid_One

      • Gast
      Schon jemand gesehen? Soll ja gerade im letzten Drittel ausgesprochen derb sein und "Rampage" sogar in den Schatten stellen....



      Crash_Kid_One

      • Gast

      Offline nemesis

      • In der Vergangenheit lebender
      • Die Großen Alten
        • Videosaurier
          • Show only replies by nemesis
        Hhmm könnte der Anleihen bei Battle Royale gemacht haben?

        Definitiv nein.

        Was wie ein Schuldrama beginnt (sympathischer Lehrer, Schüler mit Sorgen und Nöten), kippt in einen Psychotrip um, der sich gewaschen hat. Das fieseste Stück Film, das ich seit langem gesehen habe. Sehr wertig inszeniert und fotografiert, und die Kaltschnäuzigkeit der zweiten Hälfte stellt Rampage noch in den Schatten. Miike liebe ich wegen seiner Vielseitigkeit. Und weil er immer wieder solche Kracher abliefert.

        Der wird definitiv auf dem nächsten J-Day laufen.


        Crash_Kid_One

        • Gast
        Klingt super. Den hab ich ja auch schon lange auf dem Zettel, muß ich wohl dann zeitnah mal schauen...


        Offline Tenshi Kitano

        • Asia Film Fan seit über10 Jahren und stolz drauf!
        • Newbie
          • Asia Movies 4-ever!!!
            • Show only replies by Tenshi Kitano
          Also ich hab mir "Lession of Evil" angesehen und fand in nicht so gut  :| :4:

          Es hat mir zu viele unötige Elemente und immer diese möchtegern coolen Szenen wo er Englisch spricht nicht besonders gefallen. Im allgemeinen wird zuviel Gewicht darauf gelegt. Ausserdem ist seine Vergangenheit ganz komisch dargestellt und ziemlich iritierend.  Es hat ein paar gute Szenen und die Grundgeschichte wäre eigentlich Klasse, doch sie haben es schlecht umgesetzt.

          Und eine Frage: WAS in Gottesnamen macht dieses komische Deutsche Lied in dem Film :shock:


          --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
          Ich habe vor kurzem einen kleinen Japan bzw. Film, Anime, Manga, Game, J-Rock/Pop Blog eingerichtet, wer mal rein schauen möchte ist herzlich eingeladen.
          Begonnen hab ich mit einem Eintrag zu einem grossen Mann der Filmgeschichte und zwar von keinem geringerem als "Akira Kurosawa"!!!  :thumb:

          https://kitano19710.wordpress.com/
          « Letzte Änderung: 03. Februar 2015, 10:31:41 von Tenshi Kitano »


          Offline nemesis

          • In der Vergangenheit lebender
          • Die Großen Alten
            • Videosaurier
              • Show only replies by nemesis
            So unterscheiden sich die Geschmäcker. Ich fand ihn richtig gut.

            "Mackie Messer" aus "Die Dreigroschenoper"? Fand ich thematisch sogar richtig passend. Und irgendwie angenehm zynisch :D
            Japan empfindet nun einmal eine starke Affinität zu Deutschland, der Sprache, dem Kulturgut und der klassischen Musik, Literatur und Kunst, und das schlägt sich überall nieder. In allen möglichen Medien. Saber Rider heißt im Original z.B. Sei jūshi Bismarck. Es gibt haufenweise Anime, Manga, Games mit dt. Namen (Weiß Kreuz / Vaisu kuroitsu, Ehrgeiz / Eagaitsu), Ärzte studieren Deutsch und füllen Patientenbögen auf Deutsch aus, Light Yagami liest in der Realverfilmung von Death Note Niezsche... auf Deutsch. In einem Ju-on läuft eine Darstellerin mit einem Shirt mit dem Aufdruck rewe rum. Insofern war ich bei Mackie Messer zwar auch erst überrascht, wunderte mich aber nicht darüber.


            Offline Tenshi Kitano

            • Asia Film Fan seit über10 Jahren und stolz drauf!
            • Newbie
              • Asia Movies 4-ever!!!
                • Show only replies by Tenshi Kitano
              So unterscheiden sich die Geschmäcker. Ich fand ihn richtig gut.

              "Mackie Messer" aus "Die Dreigroschenoper"? Fand ich thematisch sogar richtig passend. Und irgendwie angenehm zynisch :D
              Japan empfindet nun einmal eine starke Affinität zu Deutschland, der Sprache, dem Kulturgut und der klassischen Musik, Literatur und Kunst, und das schlägt sich überall nieder. In allen möglichen Medien. Saber Rider heißt im Original z.B. Sei jūshi Bismarck. Es gibt haufenweise Anime, Manga, Games mit dt. Namen (Weiß Kreuz / Vaisu kuroitsu, Ehrgeiz / Eagaitsu), Ärzte studieren Deutsch und füllen Patientenbögen auf Deutsch aus, Light Yagami liest in der Realverfilmung von Death Note Niezsche... auf Deutsch. In einem Ju-on läuft eine Darstellerin mit einem Shirt mit dem Aufdruck rewe rum. Insofern war ich bei Mackie Messer zwar auch erst überrascht, wunderte mich aber nicht darüber.

              Ja da hast du recht. Es gibt auch Leute die zählen so Filme wie Dead Sushi zu ihren Lieblingsfilmen oder bezeichnen sie als grosse Japanische Klassiker, doch ich gehöre nicht zu denen.....nur so als information Thema Geschmäcker. Mir gefällt es persönlich nicht ;) Und musste dieser Vortrag sein  :shock: :roll: Es ist ja schön wenn du mir das erklähren willst, doch das war mir alles schon vorher klar  :uglylol: Und ja sicherlich ist das so, doch so übermässig viel finde ich das nicht wie du es jetzt gerade dargestellt hast.  Nichts desto trotz finde ich das Lied extrem unpassend, etwas nervig und einfach nicht passend. Im allgemeinen ist wie von mir schon erwähnt die Grundstory nicht mal so schlecht, doch umgesetzt finde ichs nicht so gut :)


              Offline Thomas Covenant

              • Die Großen Alten
                  • Show only replies by Thomas Covenant
                Na da fühl dich mal nicht auf den Schlips getreten  ;) Ich habe den Film noch nicht gesehen und trotzdem war all dies was Nemesis gesagt hat sehr neu und interessant für mich. Es war kein Vortrag für dich sondern eine Info für UNS die Leser dieses Forums.

                Im übrigen scheints du ein Neuer hier zu sein. Herzlich willkommen, deine Vorliebe für Asienfilme ist ja deutlich. :)
                Hier gibts einige die die Sparte sehr schätzen ohne Deutungshoheit und geschmackliche Prioritäten durch zu setzen. Gerade Asiatisches Kino spaltet oft....ich sag nur Humor und Overacting.


                Offline nemesis

                • In der Vergangenheit lebender
                • Die Großen Alten
                  • Videosaurier
                    • Show only replies by nemesis
                  Das war kein "Vortrag", ich geb nur meine Eindrücke wieder. Macht man gelegentlich mal in Foren. Was dir vorher schon klar war und was nicht entzieht sich meiner Kenntnis. Woher sollte man das auch wissen? Das Augenrollen kann man sich da dennoch schenken.
                  Diskreditiert anderer Geschmack in irgendeiner Form deine Meinung? Ich denke nicht. Mit dem falschen Fuß aufgestanden?


                  Offline Ash

                  • der Werbe-Bot
                  • Die Großen Alten
                    • Tod durch SnuSnu
                      • Show only replies by Ash
                    Wäre der vllt. was für's nächste HFT?

                    BTW: Den amazon Bewertungen zu urteilen ist der Film ja eh ein richtiger Spalter! :D
                    « Letzte Änderung: 03. Februar 2015, 23:40:35 von Ash »



                    Offline Tenshi Kitano

                    • Asia Film Fan seit über10 Jahren und stolz drauf!
                    • Newbie
                      • Asia Movies 4-ever!!!
                        • Show only replies by Tenshi Kitano
                      Thomas Covenant:
                      Na da fühl dich mal nicht auf den Schlips getreten  ;) Ich habe den Film noch nicht gesehen und trotzdem war all dies was Nemesis gesagt hat sehr neu und interessant für mich. Es war kein Vortrag für dich sondern eine Info für UNS die Leser dieses Forums.

                      Im übrigen scheints du ein Neuer hier zu sein. Herzlich willkommen, deine Vorliebe für Asienfilme ist ja deutlich. :)
                      Hier gibts einige die die Sparte sehr schätzen ohne Deutungshoheit und geschmackliche Prioritäten durch zu setzen. Gerade Asiatisches Kino spaltet oft....ich sag nur Humor und Overacting.

                      Naja...kam mir schon etwas "auf den Schlips getreten vor"  :| Das freut mich für dich, wenn dich das interessiert bzw. neu für dich ist.  :thumb:
                      Dann soll er das nicht auf eine Nachricht von antworten, mir kam es einfach "unpassend" vor, doch langsam denke ich das ich da etwas zu viel reininterpretiert habe  :redface:

                      Jap, bin etwa seit 2 Tagen dabei. Danke, ja toll wenn man das sieht  :biggrin: Ich bin ein grosser Fan von Asiatischen Filmen. Naja...das ist schon so. Leider gibt es auch viele die nicht besonders viel Asiatische Filme gesehen haben und sich als hardcore Profi aufspielen, doch das ist eine andere Geschichte ^^

                      Nemesis:
                      Das war kein "Vortrag", ich geb nur meine Eindrücke wieder. Macht man gelegentlich mal in Foren. Was dir vorher schon klar war und was nicht entzieht sich meiner Kenntnis. Woher sollte man das auch wissen? Das Augenrollen kann man sich da dennoch schenken.
                      Diskreditiert anderer Geschmack in irgendeiner Form deine Meinung? Ich denke nicht. Mit dem falschen Fuß aufgestanden?

                      Kam mir so vor. Das ist ja schön, hätt ich jetzt nieeeemlas gedacht  :p Jetzt weisst du es. Jap, hast du recht....ich glaube ich habe die Sache sowieso etwas "missverstanden", entschuldige. Nope, tut er nicht....doch es kommt auch darauf an wie man seinen Geschmack äussert bzw. ob man jemanden seinen geschmack aufzwingen will und wie man seinen Geschmack begründet bzw. mit was. Bei dir was das natürlich nicht der Fall nur so als Info  :biggrin:
                      Nee eigentlich nicht....aber nett das du fragst  :thumb:


                      Offline Ash

                      • der Werbe-Bot
                      • Die Großen Alten
                        • Tod durch SnuSnu
                          • Show only replies by Ash
                        Leider gibt es auch viele die nicht besonders viel Asiatische Filme gesehen haben und sich als hardcore Profi aufspielen, doch das ist eine andere Geschichte ^^

                        Ich denke mal, du hast schon gemerkt, dass der Nemesis nicht zu den falschen Hardcore Profis gehört sondern in dieser Kategorie durchaus gebildet ist. Wenn nicht, wirst du es noch merken.



                        Offline Max_Cherry

                        • Die Großen Alten
                            • Show only replies by Max_Cherry
                          Haha, nemesis ist DER "Hardcore Profi".

                          Sorry, aber dieser Begriff ist super! :D


                          Offline Tenshi Kitano

                          • Asia Film Fan seit über10 Jahren und stolz drauf!
                          • Newbie
                            • Asia Movies 4-ever!!!
                              • Show only replies by Tenshi Kitano
                            Leider gibt es auch viele die nicht besonders viel Asiatische Filme gesehen haben und sich als hardcore Profi aufspielen, doch das ist eine andere Geschichte ^^

                            Ich denke mal, du hast schon gemerkt, dass der Nemesis nicht zu den falschen Hardcore Profis gehört sondern in dieser Kategorie durchaus gebildet ist. Wenn nicht, wirst du es noch merken.

                            Das merkt man sofort, er labert nicht einfach Müll, das ist mir schon bewusst....habe ich aber auch nie gesagt, nur das dass auch noch gesagt ist  ;)

                            Haha, nemesis ist DER "Hardcore Profi".

                            Sorry, aber dieser Begriff ist super! :D

                            Ist doch ein toller Begriff  :p



                            Offline ap

                            • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                            • Die Großen Alten
                              • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                                • Show only replies by ap
                              Woohoow.... was für ein Film, was für ein Ende !!!  :shock: :D Das ist seit Ewigkeiten wieder der erste Miike Film den ich mir angeschaut habe, und ich bin begeistert, hab voll bekommen was ich erhofft hatte! Die Story ist zum Teil ein wenig verwirrend und ich bin mir nicht sicher ob ich auch alles richtig verstanden habe, aber das kennt man ja von Miike. Ich denke da wird die Zweitsichtung noch viel Licht ins Dunkel bringen. ;) Spannend und faszinierend war der Film aber von Anfang an, mir fiel es da relativ leicht die nötige Aufmerksamkeit dafür aufzubringen. Und gelohnt hat sich das auf jeden Fall, der Showdown ist ein nicht enden wollender blutiger Exzess, richtig richtig derb! Dabei ist das alles vergleichsweise realistisch gehalten, der Film ist weniger überdreht und durchgeknallt wie vieles wofür Miike sonst so bekannt ist, und das steht dem Film, das wirkt!
                              Also, ich find den Film toll!  :thumb: