Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Havoc

  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
  • Die Großen Alten
    • Let me show you its features, hehehe!
      • Show only replies by Havoc
    Ein paar erste Marvels mit dem Sohnemann und Angry Birds 2.
    Ach ja die ersten drei Toy Story waren auch dabei.
    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”



    Offline Seth Gecko

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Seth Gecko
      Wonder Years auf Diseney Plus werde ich mir dann auch anssehen, sobald die ganze Staffel zur Verfügung steht. Danke für den Hinweis, Marco.

      In den letzten Tagen:

      Bad Santa: Immer noch ganz sehenswert mit einigen guten Gags.

      The Last Boy Scout: Gehört für mich zu den besten Actioner und ist vielleicht der beste Buddy-Movie.

      Starsky & Hutch: Ich mag die Filme von Todd Phillips und des Frat Packs einfach sehr gerne.

      The Unforgivable: Interessante Story, leider macht der Film zu wenig daraus. 


      Online JasonXtreme

      • Let me be your Valentineee! YEAH!
      • Global Moderator
      • *****
        • Weiter im Text...
          • Show only replies by JasonXtreme
        Krank daheim zu liegen hat Vorteile... :D

        GLADIATOR DC auf :prime: ich hab den lang nicht gesehen, er ist historisch nicht korrekt etc. aber eine liebevolle und geile Hommage an die 60er Heldenfilme, die ich als Kind so liebte. Die Musik ist brachial (auch wenn am Anfang mal bei The Rock geklaut wurde), die Besetzung toll, und am Ende muss ich auch heute noch heulen.

        Mir ist schleierhaft wie The Last Duel den gleichen Betrag gekostet haben kann wie dieses Epos hier.
        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


        Meine DVDs


        Online Ash

        • der Werbe-Bot
        • Die Großen Alten
          • Tod durch SnuSnu
            • Show only replies by Ash
          Dreamscape  :bd: :7.  Mochte den Film eigentlich immer, obwohl der Action-& Härtegrad recht niedrig ist.





          Online JasonXtreme

          • Let me be your Valentineee! YEAH!
          • Global Moderator
          • *****
            • Weiter im Text...
              • Show only replies by JasonXtreme
            THE NICE GUYS Zweitsichtung... ich mag ihn, aber ihm fehlt einfach der Shane Black von zehn Jahren zuvor, dann wär das Ding Hammer geworden. So bleibt ne knappe :7: läuft auf Prime
            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


            Meine DVDs


            Offline Elena Marcos

            • a.k.a. Dirk
            • Die Großen Alten
              • Come on in ... hahahahahahahahahah
                • Show only replies by Elena Marcos
              Sick and twisted
              - Kurzfilmsammlung mit sehr guten, witzigen, aber auch beschissenen Beiträgen. Grund für mich waren die "Rare Export"-Kurzfilme, die ja zu dem Spielfilm geführt haben. Die Kurzfilme sind filmisch absolute Sahne und hervorragend. Sollte man aber vielleicht nach dem Spielfilm sehen.

              Rare Export
              - witziger finnischer Weihnachtsfilm, der aufgrund von Schnee und Eis manchmal wie Carpenters "Thing" wirkt. Atmosphärisch, spannend und super umgesetzt. Jetzt nicht unbedingt blutig, obwohl es ja blutrünstige Wesen gibt. Die Verbindung zu den Kurzfilmen ergibt sich erst am Ende. Ich würde den Film eher als "Vorgeschichte" betrachten. Fazit: Toller frischer Film.

              "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


              Offline Max_Cherry

              • Die Großen Alten
                  • Show only replies by Max_Cherry
                Matrix (1999) :flix:
                Der allergrößte Fan war ich nie, aber zumindest Teil 1 hat mir damals im Kino ganz gut gefallen. Ich hatte ihn glaub ich damals 2 oder 3 Mal gesehen und erst nach 16-17 Jahren kam gestern die Auffrischung.
                Was soll ich sagen? Der Film funktioniert immernoch wirklich gut und versprüht eine Menge 90s und Millennium Charme. Dabei wirkt er über weite Strecken wie eine Comicverfilmung. Das liegt sicher auch daran, dass sich das Drehbuch und das Design von etlichen Manga und Anime Vorlagen beeinflussen lassen hat.
                Ich mag auch den Farbfilter, es ist alles grün, aber dennoch wirkt es nicht draufgeklatscht. Sehr geile Optik, fast schon Film Noir mäßig und auch die Musik ist eher ungewöhnlich und echt cool. Bis auf ganz wenige Kleinigkeiten sind die CGI Effekte sogar überraschend gut gealtert. Man muss zudem unbedingt die Martial Arts Abteilung loben. Für einen Blockbuster mit ausschließlich Nichtskönnern, hat der Film richtig geil gemachte Fights am Start. Morpheus vs. Agent Smith regelt z.B. derbe. Und das Finale ist auch mega. Die Mischung aus Dresche, Wirework und CGI ist heute noch beeindruckend.
                Ein paar Dinge hätte man weglassen können, z.B. das Orakel oder die märchenhafte Wiederbelebung, aber ansonsten ist das, ohne wenn und aber, ein absolut guter Film.
                :8:


                Online Ash

                • der Werbe-Bot
                • Die Großen Alten
                  • Tod durch SnuSnu
                    • Show only replies by Ash
                  Der Prinz von Bel Air :prime: / :flix: :9: BEENDET, einen Tag bevor es (auch) auf Netflix aus dem Programm genommen wird. Das Ende ist ein wenig langweilig, vergleicht man das Ende mit Roseanne oder ALF. Dennoch ist der Prinz von Bel Air eine für mich besten Sitcoms, die zudem auch sehr vielschichtig ist.




                  Offline Elena Marcos

                  • a.k.a. Dirk
                  • Die Großen Alten
                    • Come on in ... hahahahahahahahahah
                      • Show only replies by Elena Marcos
                    Die Hunde des Krieges / The Dogs of War (1980):

                    Ja – dieser Film gehört auch ins Genre. Kritisiert wird oft, dass der Film leider nicht genug Action besitzt. Nun „Dogs Of War“ ist eine Verfilmung eines Frederick Forsyth Romans und funktioniert dafür allerdings sehr gut. Es geht eigentlich mehr um den Hauptcharakter Jamie Shannon, der als Söldner (wie immer genial: Christopher Walken) arbeitet und eben für Geld Missionen im Ausland umsetzt. Eine Bergbaufirma engagiert ihn, damit er im (fiktiven) afrikanischen Staat Zangaro die Möglichkeiten eines Staatsreiches auskundschaftet. Das für natürlich zum Auftrag, den Präsidenten zu beseitigen, um einen neuen (gekauften) Machthaber einzusetzen. Der Film begleitet Shannon bei seiner Auskunftsmission, wie auch später beim Planen des Putsches. Der Film ist von John Irvin hübsch inszeniert und toll gefilmt. Die Schauspieler sind klasse besetzt (Tom Berenger oder auch Colin Blakely) und der Film beleuchtet auch das ganze Drumherum – inklusive der privaten Seite des Söldners Shannon. Das Finale in der letzten halben Stunde geht eigentlich auch ok – denn hier wird viel geballert und das ganze Camp wundervoll in die Luft gejagt. Einzig der Schnitt ist etwas merkwürdig umgesetzt – denn in manchen Szenen hat man das Gefühl, die Söldner sind fast alleine bei ihrem Angriff und ballern wild in der Gegend rum. Hin und wieder wird eine Szene reingeschnitten mit Gegnern, die umfallen. So richtig spannend ist das Ganze nicht wirklich – aber Hauptsache viele Explosionen. Fazit: Gute Literaturverfilmung, toll gespielt, aber kein Burner des Genres. Hat mir dennoch als Drama ganz gut gefallen.

                    "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                    Offline Evil

                    • Die Großen Alten
                      • Split Personality
                        • Show only replies by Evil
                      Couchgeflüster – Die erste therapeutische Liebeskomödie/ 2005/Romanze mit Uma Thurman, Bryan Greenberg....
                      Natürlich nicht alleine gekuckt, sondern mit ner liebenswerten Frau. Hab daher auch nicht so viel mitbekommen.^^ Da ich den aber schon mal gesehen hab, war der für nen Liebesfilm ganz unterhaltsam. Uma Thurman ist sowieso klasse.
                      Interessant ist auch das recht ungewöhnliche Ende. Erinnert mich am meine ganzen Liebesodysseen.
                       :7:
                      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


                      Online Ash

                      • der Werbe-Bot
                      • Die Großen Alten
                        • Tod durch SnuSnu
                          • Show only replies by Ash
                        Butch Cassidy und Sundance Kid :bd:  :8: Der ist verdammt cool und ich kannte ihn tatsächlich, musste ihn irgendwann mal unbewusst gesehen haben. Das absolute Meisterwerk sehe ich darin jetzt aber nicht unbedingt. Also der ist super, keine Frage aber für eine nahe Zehn fehlt mir Identität, Nähe & Entwicklung.




                        Offline Max_Cherry

                        • Die Großen Alten
                            • Show only replies by Max_Cherry
                          Das Söldnerkommando :prime:
                          Der ist einfach herrlich bescheuert und fühlt sich wie ein Beat Em Up Videospiel an. Das ist im Grunde Double Dragon The Movie mit 5 Kämpfern anstatt 2. Die Truppe sucht den Endboss, fragt und kämpft sich von einen Schauplatz zum nächsten und nächsten... und nächsten. Ich habe selten so oft in einem Film gesehen, wie eine Gruppe Protagonisten irgendwo ankommt. :D
                          Auch wenn sich die Situationen etliche Male wiederholen, macht mir der Streifen extrem viel Spaß. Über allem thront natürlich die sensationelle Synchro, aber auch die Martial Arts Einlagen sind teilweise gar nicht mal schlecht.
                          Gestern wollte ich meinem Kumpel eigentlich nur kurz ein paar Sprüche zeigen, aber der lief dann einfach komplett durch. Hat Spaß gemacht, zu zweit oder mit mehreren kommt der auf jeden Fall noch besser, als alleine Vorm Bildschirm.


                          Online JasonXtreme

                          • Let me be your Valentineee! YEAH!
                          • Global Moderator
                          • *****
                            • Weiter im Text...
                              • Show only replies by JasonXtreme
                            CROCODILE DUNDEE 1 und 2 im TV... ich hab die ewig nimmer gesehen? Aber mag sie immer noch gern! Hogan is einfach ein Sympathieträger, die Gags funzen für mich, herrlich 80er...  Teil 2 ist storymässig natürlich ungleich bescheuerter, wenn sich Dundee mit kolumbianischen Drogen Drogenbossen anlegen muss :D aber auch das is echt ordentlich umgesetzt.
                            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                            Meine DVDs


                            Offline Max_Cherry

                            • Die Großen Alten
                                • Show only replies by Max_Cherry
                              CROCODILE DUNDEE 1 und 2 im TV... ich hab die ewig nimmer gesehen? Aber mag sie immer noch gern! Hogan is einfach ein Sympathieträger, die Gags funzen für mich, herrlich 80er...  Teil 2 ist storymässig natürlich ungleich bescheuerter, wenn sich Dundee mit kolumbianischen Drogen Drogenbossen anlegen muss :D aber auch das is echt ordentlich umgesetzt.
                              Die mag ich auch, Teil 1 ist schon etwas besser.


                              Online JasonXtreme

                              • Let me be your Valentineee! YEAH!
                              • Global Moderator
                              • *****
                                • Weiter im Text...
                                  • Show only replies by JasonXtreme
                                Ja klar! Aber Teil 2 fällt für mich nicht stark ab, weil er einfach behinderter is :D
                                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                Meine DVDs


                                Offline Bloodsurfer

                                • diagonally parked in a parallel universe...
                                • Administrator
                                • *****
                                  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                    • Show only replies by Bloodsurfer
                                  The Meg :7:

                                  Der moderne Jaws erfindet das Rad nicht neu, macht aber großen Spaß.

                                  Don't Look Up :8:

                                  Genial und gleichzeitig fucking frustrierend.


                                  Online Ash

                                  • der Werbe-Bot
                                  • Die Großen Alten
                                    • Tod durch SnuSnu
                                      • Show only replies by Ash
                                    CROCODILE DUNDEE 1 und 2 im TV... ich hab die ewig nimmer gesehen? Aber mag sie immer noch gern! Hogan is einfach ein Sympathieträger, die Gags funzen für mich, herrlich 80er...  Teil 2 ist storymässig natürlich ungleich bescheuerter, wenn sich Dundee mit kolumbianischen Drogen Drogenbossen anlegen muss :D aber auch das is echt ordentlich umgesetzt.

                                    Im TV? Bist ja mal richtige „vintage“ unterwegs. :D



                                    Online JasonXtreme

                                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                    • Global Moderator
                                    • *****
                                      • Weiter im Text...
                                        • Show only replies by JasonXtreme
                                      CROCODILE DUNDEE 1 und 2 im TV... ich hab die ewig nimmer gesehen? Aber mag sie immer noch gern! Hogan is einfach ein Sympathieträger, die Gags funzen für mich, herrlich 80er...  Teil 2 ist storymässig natürlich ungleich bescheuerter, wenn sich Dundee mit kolumbianischen Drogen Drogenbossen anlegen muss :D aber auch das is echt ordentlich umgesetzt.

                                      Im TV? Bist ja mal richtige „vintage“ unterwegs. :D

                                      Jo stieg zufällig kurz nach Beginn auf Kabel 1 ein, normal mach ich sowas allein wegen Werbung und Qualität nicht, aber was solls :) Retro for the win
                                      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                      Meine DVDs


                                      Online JasonXtreme

                                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                      • Global Moderator
                                      • *****
                                        • Weiter im Text...
                                          • Show only replies by JasonXtreme
                                        RED NOTICE :flix: ja hm... nennt mich mittlerweile zu anspruchsvoll,  aber das war mal nicht wirklich was. Unlogisch zusammengestupselter Abenteuerdriss, und obendrein halt die altbewährte Reynolds und Rock Schiene. Schade? Dass Reynolds sich selbst so kaputt gespielt hat. Ich mag die beiden, aber es nervt nur noch. Ob da nun Deadpool steht oder nicht, das Dauergelaber mit Hundeblick ist allgegenwärtig. :5:
                                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                        Meine DVDs


                                        Offline Elena Marcos

                                        • a.k.a. Dirk
                                        • Die Großen Alten
                                          • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                            • Show only replies by Elena Marcos
                                          Herr der Ringe - Die Gefährten (Weihnachten)
                                          Herr der Ringe - Die zweit Türme (jetzt um Silverster herum)

                                          - was soll ich sagen. Immer noch hervorragend - perfekt umgesetzt, ergreifend, spannend, actionreich und einfach die Essenz für Fantasyfreaks und Rollenspieler. Da gibt es nix - und nur in der Langfassung, denn die Kinofassungen sind einfach zu kurz. Julia liebt die Filme und deshalb kommen sie immer wieder in den Player. Passt.

                                          "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                          Offline Max_Cherry

                                          • Die Großen Alten
                                              • Show only replies by Max_Cherry
                                            True Story :flix:
                                            Diese 7-teilige Miniserie hätte ich wahrscheinlich ausgelassen, da ich kein sonderlich großer Kevin Heart Fan bin. Mein Kumpel hat mir die erste Folge gezeigt und dann hab ich es Recht schnell zu Ende geschaut  EP 1 läuft eine Stunde, danach ist die Folgelänge ca. 33 Minuten. Ein Comedy Weltstar mit Alkoholproblem wacht nach einem Rückfall neben einer toten Frau im Hotelzimmer auf. Gemeinsam mit seinem Bruder versucht er, die Leiche verschwinden zu lassen und gerät in eine Abwärtsspirale. Kevin Heart und Wesley Snipes spielen großartig und auch sonst ist das ein gut erzähler Crime Thriller. :7.5:


                                            Offline Bloodsurfer

                                            • diagonally parked in a parallel universe...
                                            • Administrator
                                            • *****
                                              • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                                • Show only replies by Bloodsurfer

                                              Offline Max_Cherry

                                              • Die Großen Alten
                                                  • Show only replies by Max_Cherry
                                                Don't Look Up :flix:
                                                Unterm Strich enttäuschend, weil weder besonders lustig noch bissig genug für eine Satire und mit 140 Minuten ist der Film viel zu lang. :6: